TSV Loccum  -  TuS Leese 1 : 3



Bei hochsommerlichen Temperaturen gab es ein Lokalderby, worum es um nichts mehr ging. Einzig der Kampf um die Torjägerkanone zwischen Hendrik Meier und Dustin Meinking war noch interessant. Der Gast hatte klarere Aktionen und der TSV fand zu keiner spielerischen Linie. Leese brachte besonders Gefahr über den schnellen Mathis Nürge von rechts, da er häufig sehr frei stand. In der 38. Min. wurde Dennis Wesemann im Strafraum gefoult und Oskar Oschek verwandelte den Elfmeter routiniert zum 1:0. Kurze Zeit danach bekam Leese einen Freistoß vor dem Strafraum und Hennes Hockemeyer platzierte seinen hervorragenden Schuss zum Ausgleich.



Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte Leese einige gute Chancen und in der 61. Minute konnte der eingewechselte Jorin Rathmann auf Dustin Meinking flanken und dieser erzielte das verdiente 1:2. In der 76. Min. hätte Dustin Meinking die Führung ausbauen können, aber er verzog über das Tor. Beim TSV war weiterhin viel dem Zufall ausgelegt. Zum Ende des Spiels ließ der TSV mit seinen Kräften sehr nach und Torge Twachtmann konnte in der 87. Min. zum 1:3 verwandeln. Danach hatte Leese noch einige großen Chancen, da beim TSV keine Deckungsaufgaben mehr erfolgten, die er aber alle vergab.



1 : 0   (38. Min.)   Oskar Oschek
1 : 1   (43. Min.)   Hennes Hockemeyer
1 : 2   (61. Min.)   Dustin Meinking
1 : 3   (87. Min.)   Torge Twachtmann

TSV Loccum : Kevin Seidel - Jan-Lukas Kliver, Tom Merkert, Patrick Nürge, Andre Richter (ab 75. Min. Jakob Stäblein) - Manuel Droste, Dennis Wesemann, Sebastian Lükens, Lucas Harmsen - Hendrik Meier, Oskar Oschek (ab 82. Min. Manuel Teschner)

TuS Leese : Marco Nortmeier - Philip Jüres, Mathis Nürge, Henrik Kelkenberg, Robin Bacilius - Hennes Hockemeyer, Niklas Wagner, Nico Stelling (ab 75. Min. Arne Könemann), Maximilian Hunfeld (ab 29. Min. Torge Twachtmann) - Dustin Meinking, Bikar Houra (ab 57. Min. Jorin Rathmann)

1. Bundesliga

 
 

 

Fußball-News

Login

Anmeldung für registrierte Mitglieder

Schiedsrichter gesucht

Magst Du Fußball? Wolltest du schon immer einmal:

  • für dein Hobby Geld bekommen statt bezahlen?

  • Die Möglichkeit haben im Mittelpunkt zu stehen?

  • Bewundert werden für dein Wissen und dein Laufvermögen?

Dann werde Fußballschiedsrichter in Rehburg- Loccum!

Alle weiteren Infos

Zum Seitenanfang