Tanzgruppen für das Bundesfinale  qualifiziert!

 

Am ersten März-Wochenende reisten unsere beiden Wettkampfgruppen, Dancedreamer und FIREDANCER, mit ihrer Fangemeinde nach Bodenwerder zum Dance2U. Das Dance2U ist das größte tanzstilübergreifende Turnier in Niedersachsen.

Die Aufregung war bei beiden Gruppen groß. Durch die Teilnahme in den vergangenen Jahren war es für die FIREDANCER ein bekannter Wettkampf. Mit viel Leistungsbereitschaft und Motivation trainierten die elf Mädchen mit großer Leidenschaft unter der Leitung von Miriam Dienst und Carina Witte.

Für die Dancedreamer war es hingegen eine Prämiere. Dancedreamer wurde im Sommer 2018 von Miriam Dienst, Carina Witte und Lucy Pischel ins Leben gerufen. Die Gruppe setzt sich aus 9 Kindern  im Alter von 6 – 9 Jahren zusammen. Besonders freut es die Trainerinnen, dass sogar ein Junge den Weg zu ihnen gefunden hat. Für die Anschaffung der ersten Trainingsjacken wurde die Gruppe mit einer Spende von Schuhhaus Schäfer aus Pollhagen unterstützt.

Die FIREDANCER traten mit ihrem Tanz zu „The Walking Dead“ in der Altersklasse Teens gegen 14 Gruppen an. Sie tanzten sich ins Finale der Fortgeschrittenen und erreichten einen wohlverdienten 4. Platz!

Der Prämierentanz der Dancedreamer in der Altersklasse Kids sorgte für große Begeisterung! Sie ließen ihre fünf Mitstreiter hinter sich und ertanzten sich Platz 1!

Dancedreamer Platz 1

Beide Tanzgruppen des TSV Loccum haben einen erstaunlichen Auftritt abgeliefert und wurden für diese grandiose Leistung belohnt, denn sie haben sich damit für den Bundesentscheid in Schweinfurt qualifiziert, der am Pfingstwochenende stattfindet.

 Janine & Miriam Dienst

Die Loccumer Show- und Wettkampftanzgruppen können die ersten Früchte ihrer guten Nachwuchsarbeit ernten!

 

Die Loccumer Show- und Wettkampftanzgruppen arbeiten an einem Fortsetzungsroman.

 

Nachdem beim Dance2u am Anfang des Jahres in Göttingen bereitsein erster Überraschungserfolg gelang, ertanzten sich die „Firedancer“ am 20. Mai 2017 in Osnabrück einen beachtlichen 6. Platz von insgesamt 14 gestarteten Gruppen. Wieder wurden sie dabei in die Gruppe der „Fortgeschrittenen“ einsortiert.

Überraschender Erfolg der Jazzdance-Gruppen des TSV Loccum beim Dance2u®

Dank seines jungen, engagierten Trainerteams mit Janine und Miriam Dienst, sowie Carina Witte, haben die Wettkampfgruppen der Sparte Turnen/Tanzen des TSV Loccum vom 24.-26.03.2017 in Göttingen am landesweit ausgeschriebenen Tanzturnier Dance2u® nicht nur teilgenommen, sondern überraschend erfolgreich abgeschlossen.

Die über ein Jahr lange, intensive Arbeit an den mit akrobatischen Elementen gespickten, thematischen Tänzen hat sich an diesem Wochenende bezahlt gemacht.

Normalerweise heißt es bei den Tanzgruppen des TSV Loccum: „Dabei sein ist alles – Hauptsache Spaß und Freude an der Bewegung!“
Auf Grund dieses hohen Spaßfaktors im Training kam die Leistung und nun auch der Erfolg der Kinder- und Jugendtanzgruppen aber fast von allein zustande.

Die „großen Mädels“ erreichten einen beachtlichen10. Platz von insgesamt 28 gestarteten Gruppen in der Kategorie „Adults Einsteiger“. Noch besser schnitten die Mädchen der „Firedancer“ ab, die fast durchgängig noch Kinder sind. Sie wurden aufgrund ihrer grandiosen Tanzleistung in der Sichtungsrunde in die Kategorie der „Fortgeschrittenen Teens“ eingestuft und ließen mit ihrer Leistung damit automatisch alle anderen Kindergruppen und sogar einige Jugendgruppen hinter sich. In der Finalrunde erreichten sie dann einen sehr beachtlichen 9. Platz.

vollständige Ergebnislisten des Wettbewerbs

Herzlichend Glückwunsch dafür vom ganzen Verein!

 

Berauscht von diesem sportlichen Erfolg freuen sich schon alle Mädels auf den nächsten Wettkampf.

 

Benutzer-Login

Anmeldung (nur für registrierte Benutzer der TSV-Webseite)

Webseite durchsuchen

Zum Seitenanfang