Login

Erfolgreicher Abschluss des 10. Loccumer Volkslaufs

Bei bestem Laufwetter konnten wir insgesamt 160 Teilnehmer an der 10-jährigen Jubiläumsveranstaltung des Loccumer Volkslaufes begrüßen. Die jüngste Teilnehmerin (Anna Dally) startete mit 4 Jahren im Schülerlauf, und der älteste Läufer (Helmut Segebade vom VfL Bückeburg, Jahrgang 1933) absolvierte die 5km Strecke.

Zu Beginn traten traditionsgemäß unsere jüngsten Läufer zum Schülerlauf an, der dieses Jahr vor allem durch das Engagement der Grundschule Münchehagen einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen konnte.

Danach erfolgten in kurzen Abständen der 5km- und 10km-Lauf, sowie die Walkingwettbewerbe über 5km und 7,5km.

Die Strecken führten auf gut befestigten Waldwegen durch und um den Loccumer Klosterforst, sodass alle Läufer neben der sportlichen Herausforderung auch noch die schöne Umgebung erleben konnten.

Die Gewinner der Wettbewerbe sind in diesem Jahr:

Name Verein Lauf Zeit (min)
Jan-Justus Strohmeier Grundschule Münchehagen Schülerlauf 2:41
Helen-Sophie Wesemann Grundschule Münchehagen Schülerlauf 2:56
Mirko Bleich SV Germania Helstorf 5km-Lauf 19:45
Ines Droste TSV Loccum (Handball) 5km-Lauf 24:51
Jürgen Bultmann VC Nienburg 10km-Lauf 37:56
Mareike Jansen BGM Jansen Uchte 10km-Lauf 51:11
Werner Schlensker TuS Kleinenbremen 7,5km Walking 57:42
Monika Rethmeier SV Warmsen 7,5km Walking 57:56
Mike Baade Wunstorf 5km Walking 34:20
Anne Rommelmann Grundschule Münchehagen 5km Walking 47:33

Neben der Einzelwertung erzielten in diesem Jahr 15 Teams eine Mannschaftswertung. Dabei wurden unabhängig vom Alter und Geschlecht die drei besten Läufer eines Wettbewerbes berücksichtigt. Es gewann das Team "Tri-Lizards" beim 10km Wettbewerb, sowie das Team der "Stadt Rehburg-Loccum" im 5km-Lauf. In den anderen Disziplinen gab es nur eine Teamwertung, SV Warmsen (7,5km Walking) und jeweils das Team der Grundschule Münchehagen (5km Walking und Schülerlauf).

vollständige Ergebnislisten

Im Anschluß an die Wettbewerbe konnten sich alle Läufer bei Kaffee und Kuchen in der Cafeteria erholen und gemeinsam an der Siegerehrung teilnehmen.

Wir sagen auf diesem Wege ein riesengroßes Dankeschön an alle, die gekommen sind, an die zahlreichen Sponsoren und Unterstützer, die uns die Treue halten und an alle Helfer die mit ihrer ehrenamtlichen Tatkraft zum Gelingen unserer Veranstaltung beigetragen haben.

Ganz herzlich möchten wir bereits einladen, wenn es am 05. September 2015 heißt:

"Wir treffen uns zum 11. Loccumer Volkslauf"

Auf Wiedersehen, bis zum nächsten Jahr!

Zum Seitenanfang