Werde Fußballschiedsrichter im TSV!

Wenn du die folgenden Fragen immer mit „Ja“ beantworten kannst – oder zumindest ein „Nein“ dich nicht stören würde, kommt ein Freizeitangebot der Spitzenklasse für Dich heraus, das Dich persönlich im Leben ein ganzes Stück weiter bringen kann!

Magst Du Fußball? Wolltest du schon immer einmal:

  • für dein Hobby Geld bekommen statt bezahlen?
  • Die Möglichkeit haben im Mittelpunkt zu stehen?
  • Bewundert werden für dein Wissen und dein Laufvermögen?
  • Beitragsfreies Mitglied im Sportverein sein?
  • Deinen Teil dazu beitragen, dass Dein Heimatverein keinen Punktabzug bekommt und deswegen womöglich nicht aufsteigen kann – und den Dank dafür spüren?
  • Bei einem der höchst pfeifenden Schiedsrichter des Kreises Nienburg an der Seitenlinie als Schiedsrichterassistent mitfahren?
  • (Ab einem gewissen Zeitpunkt) kostenlos zu jedem Fußballspiel im DFB-Gebiet ins Stadion fahren?

Dann werde Fußballschiedsrichter in Rehburg- Loccum!

Der nächste Lehrgang startet am Freitag den 18.08.2017 im NFV-Heim in Marklohe.

 

Ansprechpartner für weitere Fragen:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Schiedsrichterobmann TSV Loccum, (05766-9419291) – oder aber auch der Schiedsrichterobmann deines Heimatvereins!
Informiere dich!

VGH-Vertretung Graf sponsort zwei neue Trikotsätze

 

Pünktlich zu Beginn der neuen Saison stattet die VGH Vertretung Matthias Graf erneut in der Fußball-Sparte ein Jugendteam und den Herrenbereich mit einem neuen Trikotsatz aus.

Bereits über mehrere Jahre zeigt sich das örtliche Versicherungsunternehmen als großzügiger Sponsor für den TSV Loccum.

Wir sind sicher, dass wir damit für die kommende Serie gut gerüstet sind, und sagen auf diesem Wege ein

Herzliches Dankeschön!

 

an Matthias Graf und sein Team.

 

B-Jugend der JSG Loccum-Rehburg wird Fußball-Kreismeister


Jaaa... wir haben es geschafft!

Nach einer überragenden Saison 2016/2017 sind wir verdient Kreismeister der B-Jugend geworden und spielen somit als einzige Mannschaft in der neuen Saison in der Bezirksliga.

Mitte Juli 2016 begannen wir unsere Vorbereitung mit drei bis vier Trainingseinheiten pro Woche. Darunter war auch eine außergewöhnliche Trainingseinheit im Schwimmbad Münchehagen. Eine Stunde Aquajogging stand auf dem Programm, und die Jungs waren nach dieser Stunde so platt, dass sie kaum noch aus dem Wasser kamen - insgesamt eine tolle Erfahrung.

Nach den Vorbereitungsspielen gegen Berenbostel, Wunstorf und Evensen starteten wir in der 1. Kreisklasse, um uns für die Kreisliga zu qualifizieren. In allen Spielen waren wir spielbestimmend und es ging fast ausschließlich auf das Tor der gegnerischen Mannschaften. Am Ende gewannen wir die 1. Kreisklasse mit neun Siegen und einer Niederlage.

Im ersten Spiel der Kreisliga gewannen wir knapp mit 1:0 gegen Hassbergen. Es folgten Siege gegen den ASC Nienburg 3:2, gegen Erichshagen 7:0, 2:0 gegen Lavelsloh und 4:1 gegen Eystrup.

Im Rückspiel gegen den ASC Nienburg erlitten wir eine 3:2 Niederlage, die uns aber anspornte, in den nächsten Spielen noch mehr Gas zu geben. 

Unser nächstes Auswärtsspiel gegen Hassbergen war richtungsweisend für unser Ziel. Ich habe ja schon viel erlebt, darunter auch Spiele, wo es etwas härter zur Sache ging, aber es blieb immer fair. Doch das, was die Hassberger machten, grenzte schon an Körperverletzung. Meine Spieler wurden von Anfang an bewusst getreten und verletzt, dazu kamen von den Zuschauern Beleidigungen gegenüber meinen Spielern, die schon tief unter die Gürtellinie gingen. Leider wurde ein sehr junger Jugendschiedsrichter angesetzt, der vieles nicht sah und auch nicht konsequent durchgriff. Fazit - wir mussten drei Spieler verletzungsbedingt auswechseln. Trotzdem haben wir uns mutig dagegengestellt und mit spielerischen Mitteln klar mit 3:1 gewonnen.

Es folgte ein 5:1 Sieg in Erichshagen, das vorletzte Spiel gewannen wir mit 5:0 gegen Lavelsloh und im letzten Spiel besiegten wir  Eystrup mit 3:1, wobei unser Torwart Luca Brumm einen Elfmeter hielt und mehrere Glanzparaden zeigte. Somit sind wir am Ende mit 27 Punkten und 35:9 Toren sowie 6 Punkten Vorsprung auf den Zweiten verdient Kreismeister der B-Jugend geworden. Zusammen mit Tobias Kröning haben wir eine geile Mannschaft trainiert, die auch untereinander viel Spaß hatte.

Aktuelles aus der 1. Bundesliga

Spielansetzungen & Tabelle

 

 
 
 

Fußball-News

  • Pin-Hattrick der abgesagten Länderspiele bestellen
    31. Mai 2020

    Spanien, Italien, Schweiz - Sammelfreunde aufgepasst – ab sofort könnt Ihr euch die Spieltag-Pins der bisher abgesagten Länderspiele 2020 sichern. Die Pins sind nur im Dreierpack in einer limitierten Auflage von 500 Stück erhältlich.

  • Siebert pfeift Paderborn gegen Dortmund
    31. Mai 2020

    FIFA-Schiedsrichter Daniel Siebert aus Berlin leitet heute (ab 18 Uhr) die Bundesligapartie am 28. Spieltag zwischen dem SC Paderborn und Borussia Dortmund. Florian Heft und Mark Borsch unterstützen ihn. Vierter Offizieller ist Johann Pfeifer.

  • Hartmann pfeift FC Bayern gegen Fortuna
    30. Mai 2020

    Schiedsrichter Robert Hartmann aus Wangen leitet heute (ab 18.30 Uhr, live bei Sky) die Partie des 29. Spieltags der Bundesliga zwischen Bayern München und Fortuna Düsseldorf. Ihm assistieren Christian Leicher und Marco Achmüller.

  • DFB-Team unterstützt Wohnungslosenhilfe
    29. Mai 2020

    Die Mannschaft unterstützt Corona-Hilfen für wohnungslose Menschen und den Förderverein der Wohnungslosenhilfe mit 250.000 Euro. Wie schon bei vorherigen Projekten ist die DFB-Stiftung Egidius Braun auch dieses Mal mit an Bord.

  • Fritz pfeift Freiburg gegen Leverkusen
    29. Mai 2020

    FIFA-Schiedsrichter Marco Fritz leitet heute (ab 20.30 Uhr) die Partie des 29. Spieltags der Bundesliga zwischen dem SC Freiburg und Bayer 04 Leverkusen. Unterstützt wird er von Dominik Schaal und Timo Gerach. Vierter Offizieller ist Arno Blos.

  • Zwei Spiele Sperre für Kölns Bornauw
    28. Mai 2020

    Das DFB-Sportgericht belegt Sebastiaan Bornauw von Bundesligist 1. FC Köln nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines rohen Spiels gegen den Gegner mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen.

  • DFB-Sportgericht verhandelt VfB-Einspruch am 8. Juni
    28. Mai 2020

    Das DFB-Sportgericht verhandelt am Montag, 8. Juni 2020, ab 13 Uhr im Frankfurter Hermann-Neuberger-Haus mündlich den Einspruch des VfB Stuttgart gegen die Wertung des Zweitligaduells mit dem SV Wehen Wiesbaden.

  • Papa Ginter: "Das Wickeln gebe ich gerne ab"
    28. Mai 2020

    Der Ball rollt wieder. Und Matthias Ginter ist froh, zurück auf dem Platz zu sein. In der siebten Ausgabe des Insta-Talkformats DFB@HOME spricht er mit Moderatorin Ruth Hofmann über den Restart und seine Erfahrungen als Familienvater.

Schiedsrichter gesucht

Magst Du Fußball? Wolltest du schon immer einmal:

  • für dein Hobby Geld bekommen statt bezahlen?

  • Die Möglichkeit haben im Mittelpunkt zu stehen?

  • Bewundert werden für dein Wissen und dein Laufvermögen?

Dann werde Fußballschiedsrichter in Rehburg- Loccum!

Alle weiteren Infos

Zum Seitenanfang