Login

- Hallo Kinder -
in den Osterferien noch nichts vor?

Dann ab zur Kindersportwoche beim TSV Loccum!

 

In Euren Osterferien, vom Montag, den 10.04.2017 bis zum Donnerstag, den 13.04.2017 findet  in der Stadtsporthalle in Loccum eine Kindersportwoche statt. Dazu sind alle Kinder im Grundschulalter ganz herzlich eingeladen.

Ihr werdet von uns täglich zwischen 09.00 Uhr und 13.00 Uhr betreut und Euch wird ein abwechslungsreiches Sportprogramm, quer durch die Angebotspalette des TSV Loccum angeboten - Tischtennis, Tanzen, Turnen und Spielsportarten mit Bällen stehen auf dem Programm.

Ihr könnt Euch für den gesamten Zeitraum oder auch für einzelne Tage anmelden. An jedem Tag werden die Übungsleiter einer Sparte des TSV Loccum die Gestaltung organisieren.Das wird für Abwechslung und viel Spaß in der Halle sorgen.

Pro Kind belaufen sich die Teilnahmekosten auf:

5€ / Tag für Vereinsmitglieder des TSV Loccum,
6€ / Tag für Nichtmitglieder.

Bitte meldet Euch unbedingt per Mail oder telefonisch vorher bei uns an! Damit sich die Veranstaltung für alle Beteiligten lohnt, gibt es eine Mindestteilnehmerzahl von 8 Kindern pro Tag!

Bitte nutzt dazu unser  Anmeldeformular - einfach ausfüllen und die erste Seite des Formulars an die u.a. Mail-Adresse weiterleiten.

Anmeldeschluss ist Freitag, der 31. März 2017!

Weitere Informationen gibt es bei Jakob Dally unter:

Tel: 05766-9419291 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir sehen uns im April!

Eure Übungsleiter des TSV Loccum

Einweihung der AirTrack®-Matte

Durch die großzügige Unterstützung des Kreissportbundes, der Sparkasse Nienburg und der Volksbank Steyerberg konnte eine AirTrack®-Matte für die vielfältige Nutzung im Sportverein angeschafft werden. Im Beisein der Vertreterinnen der Volksbank, Kristin Droste und der Sparkasse, Mira Lindenberg wurde die Matte im Rahmen des Kinderturnens am 10.08.2016 vorgestellt und eingeweiht.

Die neue AirTrack®-Matte ist 12m lang, 3m breit, 30 cm hoch und wird mit Luft gefüllt. Durch die so entstehende elastische Oberfläche funktioniert sie wie ein Trampolin und ist für viele Trainingsarten einsetzbar. Es können Sprünge geübt und verschiedene Techniken mit geringem Verletzungsrisiko erlernt werden.

Im Moment wird sie beim Kinderturnen, speziell im Leistungsbereich eingesetzt, wo sie bereits begeistert angenommen wurde. Die Nutzung im Fitnessbereich für Frauen und Männer ist geplant. Durch den Erwerb kann durch unseren Verein eine neue Parcoursgruppe angeboten werden, welche diese Matte speziell nutzen wird. Trainingsbeginn ist für den Samstag, 13.08.2016, 11:00 Uhr geplant.

Der Vorstand dankt allen Sponsoren ganz herzlich, ohne deren Unterstützung die Anschaffung eines so hochwertigen Sportgerätes für unseren Verein nicht möglich gewesen wäre. Der Dank geht ebenso an Jakob Dally, der sich maßgeblich für die Beschaffung und die Einwerbung der Sponsorengelder eingesetzt hat.

 

 

Kindersportwoche beim TSV Loccum war ein toller Erfolg!

In der Osterferienwoche vom Montag, den 21.03.2016 bis zum Donnerstag, den 24.03.2016 fand  in der Stadtsporthalle in Loccum erstmalig eine Kindersportwoche statt. Die Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren wurden täglich von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr von Schulsportassistenten und Junior-Coaches in Begleitung qualifizierter Übungsleiter des TSV Loccum betreut.

Das Sportprogramm verlief quer durch die Angebotspalette des TSV Loccum -Tischtennis, Tanzen, Turnen und Fußball – jeden Tag stand etwas Neues auf dem Programm.

Insgesamt nahmen an diesem Kinderbetreuungsangebot 30 Kinder teil, durchschnittlich 16 pro Tag. Das Verhältnis von Vereinsmitgliedern und Gästen war ebenso ausgeglichen wie das von Jungen und Mädchen. Außerdem nahmen auch Kinder mit festgestelltem Förderbedarf an dieser Veranstaltung teil, somit leistete diese Veranstaltung auch einen wertvollen „inklusiven" Beitrag.

Auf Grund dieser erfolgreichen Resonanz und auch der positiven Rückmeldungen im Nachgang – vor allem von den Kindern und deren Eltern – soll einer Wiederholung dieser Veranstaltung nichts im Wege stehen.

Der TSV bedankt sich bei allen Beteiligten für das Engagement und die Unterstützung.

 
Zum Seitenanfang