Stimmungsvolle Eröffnungsfeier des Jubiläumsjahres 2020

Mit einer großen Feier eröffnete unser Sportverein das Jubiläumsjahr zum 125-jährigen Bestehen des TSV Loccum am 06.03.2020 in der Stadtsporthalle. Neben vielen Vereinsmitgliedern und Mitbürgern begrüßte der Vorsitzende Michael Stahlhut die geladenen Gäste, unter denen sich der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne, Landrat Detlev Kohlmeier und der Bürgermeister Martin Franke befanden.

Festhalle

Als Moderator führte Holger Puchala charmant durch das bunte Programm mit Show, Musik und Ehrungen.

TanzgruppeIn seiner Eröffnungsrede ging Michael Stahlhut vor allem auf das Ehrenamt im Verein ein, denn ohne die vielen engagierten Mitglieder kann ein Verein mit rund 950 Mitgliedern nicht so ein vielfältiges Angebot vorhalten sowie einen Beitrag zur Integration leisten. Diese Arbeit wurde auch von allen Festrednern gewürdigt und ihre Bedeutung für die Gemeinschaft hervorgehoben. Deshalb wurden die Kassenwartin Marion Graw und ihr Stellvertreter Horst Deutschkämer für ihre langjährige ehrenamtliche Arbeit von der Vizepräsidentin des LSB, Maria Bergmann, mit der silbernen bzw. goldenen Ehrennadel des LSB ausgezeichnet.

jongleurZwischen den Reden und Ehrungen lockerten die Tanzgruppen „Dancedreamer“ und „Firedancer“ des TSV mit tollen Choreografien, die Irish Folk Band „Haggis“ mit ihrer Musik und der Fußballkünstler Florian Halimi mit beeindruckenden Darbietungen die Veranstaltung auf. Währenddessen stärkten sich die Gäste am leckeren italienischen Fingerfood. Nach Ende des offiziellen Teils klang der Abend bei angeregten Gesprächen und Musik aus.

Am 25. April folgt bereits die nächste Veranstaltung des Jubiläumsjahres mit „sport4all“ für Groß und Klein der Sparten Turnen und Tennis, ehe am 16. Mai das niedersächsische Verbandsfinale der Tischtennis- Minimeisterschaften ansteht.

 

 

Kinderweihnachtsfeier 2019

Unter bewährter Leitung von Jakob Dally fanden rund 70 Kinder aus allen Sparten des TSV mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden den Weg zur Kinderweihnachtsfeier am 18.12.2019 den Weg in die Stadtsporthalle.


Bereits im Vorraum war stand das leckere „Mitbringbuffet“ zur Stärkung für alle bereit.
Nach der Begrüßung bewegten sich alle Kinder zur Aufwärmung zur Musik von „Sportinator“, ehe sie sich an den aufgebauten Sportgeräten wie Air-Track© Matte und Kletterparcour sowie im Hand- und Fußballfeld ausprobieren konnten.

Aber es dauerte nicht lange, da erschien der Weihnachtsmann und sang gemeinsam mit den Kindern und Eltern Weihnachtslieder.

Dabei schlugen die Kinder in Text und Stimme die Eltern um Längen! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt zeigten die Kinder der verschiedenen Sparten dem Weihnachtsmann ihr Können. Zuerst führten die Kinder der Tennissparte vor, welche Übungen in der Bewegungsschule gelernt wurden und spielten anschließend auf dem Tennisfeld. 

Danach zeigten die Jüngsten Tanzgruppen ihre aktuellen Choreografien. Es begannen die Hawaii-Kids mit einem Tanz. 

Außerdem wurde Handball und Fußball gespielt, die Tänzer der „Rock Angels“ führten ihren Tanz vor und die Kinder- und Showturnerinnen präsentierten ihr Können auf Air-Track© Matte. Alle erhielten viel Applaus und auch der Weihnachtsmann freute sich über die Fortschritte und tanzte gemeinsam mit allen Kindern einen Abschlusstanz. Jetzt gab es die Geschenke für jedes Kind und mit einem Lied „Schneeflöckchen“ wurde der Weihnachtsmann verabschiedet. 


Viele fleißige Hände räumten die Halle im Nu wieder auf und alle verabschiedeten sich mit dem Lied „Alle Leut´ gehn jetzt nach Haus“ gut gelaunt in die Weihnachtsferien.
Ein großer Dank geht erneut an alle Helfer und beteiligten Übungsleiter, sowie die Sponsoren (Volksbank, Sparkasse, Magro und Schumacher), im Namen des Vorstandes des TSV Loccum, ohne die diese Veranstaltung so nicht möglich wäre.

Sporthallenübernachtung für alle interessierten Kinder in Loccum

Am 29. November 2019 hieß es in ganz Deutschland: "Fertig? Los! - Die sportliche ARD-Kinderradionacht" wurde angepfiffen – und der TSV Loccum war mit dabei!
Für einige Kinder startete dieses Event allerdings eigentlich schon mit der Teilnahme am „Vorfreude-Wettbewerb“ während der Kindersportwoche in den Herbstferien. Gedanklich konnten sie sich dort schon mit dem Programm beschäftigen: Kreative Sport- oder Wettspiele erfinden, wofür es unbedingt eine Weltmeisterschaft geben sollte und bei denen alles erlaubt sein sollte – außer Langeweile!


Die Möglichkeit der Umsetzung dieser kreativen Ideen in die Praxis war den Kindern bei der ersten Sporthallenübernachtung gegeben. Erschöpft fielen die Kinder bereits um 24:00 Uhr in ihre Schlaflager und waren dankbar dafür, dass sich die müden Knochen nach den Anstrengungen ausruhen durften. Dazwischen lagen fünf Stunden sportlich-spannendes (Radio-)programm.
Die knapp 30 Kinder genossen gemeinsam mit ihren Erziehungsberechtigten am nächsten Morgen noch ein gemeinsames sehr reichhaltiges Frühstück bevor sie sich satt, einigermaßen müde aber sehr zufrieden verabschiedeten. Die einzige Kritik an der Veranstaltung aus Kindermunde war: „Beim nächsten Mal sollen wir da aber zweimal übernachten“.

Das nächste Veranstaltungshighlight für die Kinder lässt allerdings nicht lange auf sich warten. Bereits am Mittwoch den 18.12.2019 lädt der TSV Loccum alle Kinder zur großen spartenübergreifenden Weihnachtsfeier in die Stadtsporthalle ein. Alle Kindergruppen des TSV Loccum vom Fußball über den Handball zum Tennis und von dort zu den Turnern und Tänzern präsentieren dem Weihnachtsmann bei dieser Veranstaltung ihr erlerntes Können und alle interessierten Zuschauer – Omas, Opas, Freunde, Verwandte und Bekannte oder auch potentielle neue Vereinsmitglieder die sich gerne mal ein Bild vom Angebot des TSV Loccum für die Kinder machen wollen sind herzlich willkommen. Los geht es um 16:00 Uhr. Alle anwesenden Kinder die sich währende dieser Veranstaltung artig benehmen, bekommen ein kleines Geschenk vom Weihnachtsmann.

Großer Zuspruch beim Adventsmarkt der Vereine

WichtelbudewebNachdem vor zwei Jahren die Wichtelpakete so großen Anklang fanden, haben in diesem Jahr wieder viele fleißige Hände über 300 Pakete mit gespendeten Dingen für Groß und Klein gepackt. Bereits am Samstag waren ein Großteil verkauft und zauberte manch einem Käufer ein Lächeln ins Gesicht. So hatten am Sonntag bereits am frühen Nachmittag alle Pakete zugunsten der Jugendarbeit im TSV Loccum Abnehmer gefunden. An dieser Stelle ein großer Dank an alle Spender der Überraschungen, Kartons (u.a. Fa. Magro) und des Geschenkpapiers (hier u.a. Fa. Schumacher). 

Der TSV Loccum präsentierte sich erneut mit zwei Buden auf dem Adventsmarkt, da neben den Wichtelpaketen diesmal mehrere verschiedene TSV-Punschvariationen mit und ohne Alkohol sowie Waffeln, deren Teig von Bäckermeister Wiegrebe angerührt worden war, angeboten wurden. Die Leckereien fanden besonders am Sonntag Zuspruch.

PunschbudewebDie Kalender des Vereins mit vielen älteren und neuen Fotos aus allen Sparten zum anstehenden 125-jährigen Jubiläum 2020 wurde ebenfalls angeboten und kann weiterhin bei der Fa. Schumacher und in der Klosterpforte erworben werden. Außerdem gab es die Multifunktionstücher mit sportlichen Motiven des Vereins, die auch in der Klosterpforte verkauft werden.

Da auch das Wetter mitspielte und uns mit Regen und Wind verschonte, war es wieder ein gelungener Adventsmarkt, der auch den Verkäufern hinter dem Tresen Spaß bereitet hat.

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern für ihren Einsatz, besonders bei der federführenden Sparte Turnen.

Corona-Infos für die Fußballsaison

Aktuelle Infos für Gastmannschaften und Gäste

Aufgrund der aktuellen Pandemieregelungen gelten für Gastmannschaften und Zuschauer der Fussball-Wettbewerbe Sonderregelungen für den Punktspielbetrieb. Dies enthält zum Beispiel Regelungen für die Sportplätze, Mannschaftsbetreuung und Kontaktinformationen für die Gastmannschaften sowie für Zuschauer.

 Sonderregelungen 

 Formulare 

Unter den o.a. Links haben wir für Euch alle relevanten Informationen zusammengefasst und auch benötigte Formulare hinterlegt. Bitte macht Euch vorher mit diesen Regelungen vertraut und unterstützt uns durch Eure Mitarbeit. Das sichert vor allem eine reibungslose Abwicklung am Veranstaltungstag.

Vielen Dank!

Achtung!

Erfassung von Besucherdaten

Aufgrund der aktuellen Pandemieregelungen sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten von Besuchern unserer Sportveranstaltungen zu erheben. Bitte nutzen Sie dazu unser KONTAKTFORMULAR im Download für eine reibungslose Abwicklung am Veranstaltungstag.

Vielen Dank!

Zum Seitenanfang