Kinderweihnachtsfeier 2018 im TSV Loccum

Auch in diesem Jahr fanden rund 70 Kinder aus allen Sparten des TSV mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden den Weg zur Kinderweihnachtsfeier unter bewährter Leitung von Jakob Dally am 19.12.2018 in die Stadtsporthalle.

Zur Aufwärmung bewegten sich alle Kinder zur Musik von „Sportinator“, ehe sie sich an den aufgebauten Sportgeräten wie Air-Track© Matte und Kletterparcour sowie im Hand- und Fußballfeld ausprobieren konnten. Zur Stärkung für alle stand wieder das leckere „Mitbringbuffet“ bereit. 

Es dauerte nicht lange, da erschien der Weihnachtsmann und wurde von den Kindern mit professioneller Begleitung von Peter Neu an der Gitarre mit einem Lied begrüßt. 

TSV Loccum Logo kleinJahreshauptversammlung des TSV Loccum – Verein stellt finanzielle Weichen für sportlich erfolgreiche Arbeit in der Zukunft

Zu Beginn der Mitgliederversammlung am 21.09.2018 ging der 1. Vorsitzende Michael Stahlhut in seinem Bericht neben den vielfältigen Aktivitäten, wie die Beteiligung am Adventsmarkt und am Dorffest, die Ausrichtung des 14. Volkslaufes und des Festwochenendes der Sparte Handball zum 50-jährigen Jubiläum der Sparte vor allem auf das bevorstehende 125-jährige Jubiläum des Vereins im Jahr 2020 ein. Zur Vorbereitung fanden bereits mehrere Workshops statt und es wurden Ideen zur Ausgestaltung gesammelt und entsprechende Ausschüsse gebildet. Nichtsdestotrotz werden weiter Interessierte gesucht, die sich bei der Organisation der Veranstaltungen im Jubiläumsjahr einbringen wollen.  In der Jugendarbeit gab es erfreuliche Kontinuität. Die Kindersportwochen in den Frühjahrs- und Herbstferien waren wieder ein Erfolg, ebenso wie die spartenübergreifende Kinderweihnachtsfeier. Vermehrte administrative Arbeit bescherte dem Vorstand das Inkrafttreten der DSGVO.

Dass eine Beitragserhöhung notwendig wurde, verdeutlichte bereits die Vorstellung des Kassenberichtes durch Kassenwartin Marion Graw. Der 2. Vorsitzende Heinz Völlers begründete die Erhöhung mit der erfolgten Anpassung der Übungsleiterentschädigungen, um die gute Qualität der sportlichen Angebote weiter sicherstellen zu können. Außerdem wurden aufgrund der hohen Nachfrage weitere Sportgruppen und Mannschaften gebildet. Zugleich werden die Abgaben an die Sportbünde und Verbände demnächst deutlich steigen und sportliche Erfolge sind oft auch mit höheren Kosten verbunden. Weiterhin hat die abnehmende Bereitschaft zu ehrenamtlicher Tätigkeit dazu geführt, dass der Verein zur Bereitstellung der Sportanlagen auf bezahlte Leistungen zurückgreifen musste.
Da sich unser Verein als Solidargemeinschaft versteht, werden zukünftig keine Spartenbeiträge mehr erhoben und das gesamte sportliche Angebot steht allen Mitgliedern offen. Diesen Argumenten folgten die Mitglieder und die Erhöhung wurde mit lediglich 2 Enthaltungen beschlossen.

Kinderweihnachtsfeier im TSV Loccum

Zur diesjährigen Kinderweihnachtsfeier am 20.12.2017 unter der bewährten Leitung von Jakob Dally fanden rund 70 Kinder aus allen Sparten des TSV mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden den Weg in die Stadtsporthalle. 

Neben dem Hand- und Fußballfeld, der Air-Track©-Matte, den Tischtennisplatten und dem Tennisnetz fand der aufgebaute Kletterparcour nicht nur bei den Jüngsten Anklang, auch die älteren Kinder aus den verschiedenen Sparten probierten sich aus. Zur Stärkung für alle stand das leckere „Mitbringbuffet“ bereit.
Nachdem sich alle etwas ausgetobt hatten, versammelten sich die Kinder, um mit professioneller Begleitung von Peter Neu an der Gitarre Weihnachtslieder zu singen und auf den Weihnachtsmann zu warten.

Erst nach dem zweiten Lied fand dieser den Weg in die Halle und begrüßte die Kinder. Aber ehe Geschenke verteilt werden konnten, zeigten die Kinder ihr Können.

Wichtelpakete für den Adventsmarkt der Vereine

Viele fleißige Hände haben im November über 250 Wichtelpakete für den Adventsmarkt des Handwerker- und Gewerbevereins am ersten Adventswochenende gepackt. An dieser Stelle ein großer Dank an alle Spender der Überraschungen, Kartons (u.a. Fa. Magro) und des Geschenkpapiers (hier u.a. Christine Muschal).

Der TSV Loccum konnte sich mit zwei Buden auf dem Adventsmarkt präsentieren, da neben den Wichtelpaketen traditionell wieder TSV-Punsch mit und ohne Alkohol (Dank an den WEZ Loccum für das Sponsoring der alkoholfreien Getränke) sowie Waffeln angeboten wurden.

Am Samstag fanden die Wichtelpakete bereits reißenden Absatz, so dass die Adventshütte vorzeitig schließen musste, damit auch am Sonntag kleine und große Besucher mit dem Kauf eines Loses die Jugendarbeit des TSV unterstützen konnten. Aber auch der Punsch und die Waffeln, deren Teig von Bäckermeister Wiegrebe angerührt worden war, bekamen guten Zuspruch.

 

 

Der Adventssonntag überraschte uns mit Schnee. Die restlichen Wichtelpakete fanden schnell neue Besitzer und bei einem Plausch unter dem von Harald Hoppe bereitgestellten Pavillon schmeckten den Besuchern Punsch und Waffeln auch bei leicht einsetzendem Nieselregen.  So war es wieder ein gelungener Adventsmarkt, der auch den Verkäufern hinter dem Tresen Spaß bereitet hat.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern für ihren Einsatz, besonders bei der federführenden Sparte Turnen.

Text: Beate Steigemann/Marion Graw

Fotos: Heinz Völlers

Zum Seitenanfang