Kinderweihnachtsfeier im TSV Loccum

Zur diesjährigen Kinderweihnachtsfeier am 20.12.2017 unter der bewährten Leitung von Jakob Dally fanden rund 70 Kinder aus allen Sparten des TSV mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden den Weg in die Stadtsporthalle. 

Neben dem Hand- und Fußballfeld, der Air-Track©-Matte, den Tischtennisplatten und dem Tennisnetz fand der aufgebaute Kletterparcour nicht nur bei den Jüngsten Anklang, auch die älteren Kinder aus den verschiedenen Sparten probierten sich aus. Zur Stärkung für alle stand das leckere „Mitbringbuffet“ bereit.
Nachdem sich alle etwas ausgetobt hatten, versammelten sich die Kinder, um mit professioneller Begleitung von Peter Neu an der Gitarre Weihnachtslieder zu singen und auf den Weihnachtsmann zu warten.

Erst nach dem zweiten Lied fand dieser den Weg in die Halle und begrüßte die Kinder. Aber ehe Geschenke verteilt werden konnten, zeigten die Kinder ihr Können.

Wichtelpakete für den Adventsmarkt der Vereine

Viele fleißige Hände haben im November über 250 Wichtelpakete für den Adventsmarkt des Handwerker- und Gewerbevereins am ersten Adventswochenende gepackt. An dieser Stelle ein großer Dank an alle Spender der Überraschungen, Kartons (u.a. Fa. Magro) und des Geschenkpapiers (hier u.a. Christine Muschal).

Der TSV Loccum konnte sich mit zwei Buden auf dem Adventsmarkt präsentieren, da neben den Wichtelpaketen traditionell wieder TSV-Punsch mit und ohne Alkohol (Dank an den WEZ Loccum für das Sponsoring der alkoholfreien Getränke) sowie Waffeln angeboten wurden.

Am Samstag fanden die Wichtelpakete bereits reißenden Absatz, so dass die Adventshütte vorzeitig schließen musste, damit auch am Sonntag kleine und große Besucher mit dem Kauf eines Loses die Jugendarbeit des TSV unterstützen konnten. Aber auch der Punsch und die Waffeln, deren Teig von Bäckermeister Wiegrebe angerührt worden war, bekamen guten Zuspruch.

 

 

Der Adventssonntag überraschte uns mit Schnee. Die restlichen Wichtelpakete fanden schnell neue Besitzer und bei einem Plausch unter dem von Harald Hoppe bereitgestellten Pavillon schmeckten den Besuchern Punsch und Waffeln auch bei leicht einsetzendem Nieselregen.  So war es wieder ein gelungener Adventsmarkt, der auch den Verkäufern hinter dem Tresen Spaß bereitet hat.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern für ihren Einsatz, besonders bei der federführenden Sparte Turnen.

Text: Beate Steigemann/Marion Graw

Fotos: Heinz Völlers

Workshop zur Vorbereitung des Jubiläums 2020

Obwohl das 120-jährige Vereinsjubiläum gerade vorbei ist, stehen bereits die Vorbereitungen für das nächste an.
In Jahr 2020 feiert der TSV Loccum sein 125-jähriges Bestehen, dies wollen wir gemeinsam mit allen Vereinsmitgliedern, Bekannten und Freunden des TSV entsprechend feiern.

Damit es für alle ein Erlebnis wird, haben sich einige Mitglieder des TSV zu einem ersten Workshop am 18.11.2017 getroffen um mögliche und auch „unmögliche“ Ideen zu sammeln.

Als nach einem „Brainstorming“ in kleineren Gruppen die Ideen vorgestellt wurden, reichte der Platz fast nicht aus.

 Die Vorschläge reichten von sportlichen Veranstaltungen, wie:

Orientierungsmarsch
Spaßturnier/Spiel ohne Grenzen
Handballturnier mit Bundesligamannschaft
Fußballspiel mit Traditionsmannschaft
Sportliche Wettkämpfe zwischen den Ortsteilen
„WM“ der Jugendfußballmannschaften
Kreisturnfest/Kreisfußballtag/TT-Kreismeisterschaft
Volkslauf mit Behindertensportangebot
Bouleturnier
Vielseitigkeitssportabzeichen u.a.

über Festveranstaltungen z.B.:

Highland Games mit irischem Abend
Rot-goldener Ball / Disco
Silvesterparty 2019/20 mit Feuerwerk
Festumzug
Ökumenischer Gottesdienst
Ehemaligen-Treffen
Kindernachmittag mit Kindermusiker

bis hin zu:

Fortschreiben der Vereinschronik
Merchandising (Schals, Jubiläums-T-Shirts)
Intensivierung Pressearbeit /Facebook/überregionale Werbung
Tombola
Spenden einwerben

und einigen Beiträgen mehr.

Diese Vorschläge werden vom Vorstand in den nächsten Wochen sortiert und gebündelt. In zu bildenden Arbeitsgruppen werden diese dann konkretisiert und entschieden, welche Ideen umgesetzt werden sollen.

Dazu findet am 17.02.2018 ein nächster Workshop statt. Jeder, der durch die vielen Ideen Lust bekommen hat, sich in einer Arbeitsgruppe an den Vorbereitungen zu beteiligen, ist dazu herzlich eingeladen.

Umfangreiche Jugendarbeit nimmt bei Jahreshauptversammlung des TSV Loccum großen Raum ein

Die Jugendarbeit nahm im Rechenschaftsbericht des 1. Vorsitzenden Michael Stahlhut am 29.09.2017 einen breiten Raum ein. Nach dem erfolgreichen Start der Kindersportwoche im letzten Jahr konnte dieses Angebot sowohl in den Herbst- wie auch in den Frühjahrsferien erneut organisiert werden und erfreut sich steigender Beliebtheit. Im Schnitt nahmen 28 Kinder pro Tag an den Aktivitäten teil. Neu ist die Zusam-
menarbeit mit dem Kindergarten „Uhlenbusch“ in Loccum, mit der Möglichkeit für die Kinder, das Minisportabzeichen zu erwerben. Außerdem fand die spartenübergreifende Kinderweihnachtsfeier mit ca. 100 Kindern bereits zum zweiten Mal statt und der TSV Loccum bereicherte mit seinem Angebot die Ferienpassaktion der Stadt Rehburg-Loccum.

Ein weiterer Höhepunkt der Arbeit des vergangenen Jahres stellte der inzwischen 13. Loccumer Volkslauf mit sehr guter Beteiligung der Aktiven dar und die Integration des ehemaligen Tennisclubs Loccum als neue Sparte im TSV wurde abgeschlossen. Die schwierige Suche nach einem neuen Platzwart für die Fußballplätze konnte erfolgreich mit der Verpflichtung von Mark Leptihn abgeschlossen werden. In Absprache mit der Stadtverwaltung ist die Erweiterung der Sprunggrube auf dem Waldsportplatz zu einem Beach-Handballfeld geplant.

In der kommenden Saison wird die Vorbereitung des 125-jährigen Jubiläums des TSV im Jahre 2020 einen breiten Raum einnehmen, wozu alle Interessierten zur Mitarbeit eingeladen wurden.

Die erfolgte Kassenprüfung bestätigte die solide finanzielle Grundlage und die korrekte Buchführung durch die Kassenwarte des Vereins. Daraufhin wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Wie in jedem Jahr wurden viele Mitglieder für langjährige Vereinsmitgliedschaft geehrt, darunter Reinhard Strohmeier für seine 60jährige Mitgliedschaft.

Achtung!

Sportabzeichen im TSV!

ab dem 28.05. bis zum 24.09.2018 kann das Sortabzeichen des DOSB abgelegt werden. Training und Wertung jeweils montags von 18:00 bis 20:00 Uhr auf dem Waldsportplatz an der Stadtsporthalle in Loccum.
Alle Infos dazu auf unserer Seite im  Sportabzeichenbereich 

Ansprechpartner:

Horst Ludwig, Tel.: 05766-641

Katrin Schafft, Tel.: 05766-1406

Viel Erfolg!

Login

Anmeldung für registrierte Mitglieder

Zum Seitenanfang