Loccums Fußballsparte mit neuer Leitung

Nachdem der Vorstand des TSV Loccum quasi 2 Jahre auf eine nominelle Besetzung der Spartenleitung warten musste, ist die Vakanz jetzt beendet.

In den letzten Monaten wurde ein neues Führungskonzept entwickelt. Mehr Eigenverantwortung sollten die Funktionsträger bekommen. Daraus wurde eine Aufgabenteilung unter Leitung des Spartenleiters. Es wurden drei Ressorts gebildet.
Jedes Ressort wird von einem stellv. Spartenleiter geführt.
Um alle logistischen Fragen kümmert sich Jörg Müller. Hüter des Finanzressorts ist Kai Hormann und der Chef des Spielbetriebs ist Sebastian Lükens.

Zum Spartenleiter wurde indes Tobias Krönig einstimmig gewählt. Er war bislang Jugendwart der Sparte und in der Jugendabteilung wird er künftig als 1. stellv. Jugendwart dabei sein.

Die Verantwortung im Jugendbereich wird künftig federführend von Jan Rademacher getragen. Das Jugendleitungsteam wird mit dem 2. stellv. Jugendwart Patrick Nürge komplettiert.

Spartenleitung Fußball web

                    Foto: von links nach rechts: Jan Rademacher, Jörg Müller, Tobias Krönig, Sebastian Lükens, Kai Hormann

Fußball E-Jugend sucht neue Spieler

Ralf Maleike - neuer Fußballtrainer des TSV Loccum, Hendrik Harmening wird Co-Trainer und Betreuer der Kreisliga-Mannschaft

 

Nachdem sich im Spätsommer 2018 die Wege des bis dahin sehr erfolgreichen Trainers Dittmar Schönbeck und des TSV Loccum getrennt hatten, übernahm Burkhard Wesemann interimsweise die Trainerposition beim TSV Loccum. Bislang hat sich der Wechsel ausgezahlt und die Mannschaft sollte in der Lage sein, den Klassenerhalt zu schaffen.

Diese Zusammenarbeit war aber von Anfang an als Übergangslösung geplant, sodass der Verein sich zügig um eine Nachfolgeregelung kümmern musste.

Neuer Coach der I. Herrenmannschaft wird Ralf Maleike, der vor etlichen Jahren bereits erfolgreich beim TSV Loccum gearbeitet hat. Ralf Maleike bringt große Trainererfahrung mit, seine Stationen waren u.a. Winzlar und Wasserstraße. Er hat insbesondere den Vorstand davon überzeugt, dass er in der Lage ist, eine Mannschaft mit überwiegend jungen Spielern zu formen. Als erfahrener Taktiker wird er der Mannschaft verschiedene Spielsysteme vermitteln und auch offensiven Fußball spielen lassen.

Ihm zur Seite steht mit Hendrik Harmening erstmals ein Co-Trainer, der auch die Betreuung der Mannschaft übernimmt. Harmening hat viele Jahre als aktiver Spieler in der I. Herren-Mannschaft des TSV Loccum gespielt. Auch er ist erfahren im Umgang mit jungen Spielern und stellt aus Sicht des Vereins eine ideale Ergänzung zu Maleike dar.

Maleike web

v.l.n.r.: Co-Trainer und Betreuer Hendrik Harmening, 2. Vorsitzender Heinz Völlers und Trainer Ralf Maleike

Beide werden ihre Ämter am 1. Juli 2019 antreten. Vor dem Vertragsabschluss hat es zahlreiche Gespräche zwischen dem Trainer und dem TSV gegeben. Viele Aspekte galt es zu beleuchten, Burkhard Wesemann war dabei eine wichtige Informationsquelle. Für die geleistete Arbeit und seine Unterstützung gilt ihm der ganz besondere Dank des Vereins.

In der Kreisliga-Mannschaft mit Kapitän Jan-Lukas Kliver an der Spitze wurde die Verpflichtung des Trainerduos mit Beifall aufgenommen.

 

Heinz Völlers, 2. Vorsitzender

 

Jan Rademacher

Jan Rademacher neuer Fußballtrainer mit C-Lizenz

 

Jan Rademacher hat im Oktober 2018 die Trainer-C-Lizenz erworben. Dieses hat der Vorsitzende des Ausschusses Qualifizierung und DFB Stützpunkttrainer Stefan Gilster dem TSV Loccum mitgeteilt.

Die umfangreiche Ausbildung umfasste 120 Lerneinheiten.

Jan Rademacher trainiert aktuell die A-Junioren der JSG Rehburg-Loccum.

 

Der TSV Vorstand gratuliert ganz herzlich zum Erwerb der Trainerlizenz und wünscht ihm weiterhin viel Spaß und Erfolg mit seinen Jungs!

 

Fußball-News

  • Timo Werner kehrt nach Leipzig zurück
    09. August 2022

    Die Rückkehr des Nationalspielers Timo Werner vom englischen Topklub FC Chelsea zum DFB-Pokalsieger RB Leipzig ist perfekt. "Mit seinen Qualitäten ist er eine Bereicherung für jede Liga", sagt Bundestrainer Hansi Flick zum Wechsel.

  • Bundeskanzler Olaf Scholz zu Besuch beim DFB
    09. August 2022

    Bundeskanzler Olaf Scholz hat den DFB-Campus besucht und sich mit Präsident Bernd Neuendorf, Vizepräsidentin Celia Sasic und Oliver Bierhoff, Geschäftsführer Nationalmannschaften und Akademie, über Equal Pay ausgetauscht.

  • Ungarn-Spiel: Vorverkauf läuft
    07. August 2022

    Am 23. September (ab 20.45 Uhr) tritt die deutsche Nationalmannschaft im Duell um die Tabellenführung in Leipzig gegen Ungarn in der Nations League an. Wer die DFB-Auswahl live erleben will, kann sich ab sofort sein Ticket sichern.

  • Siggi Held wird 80: "Das war Fußball des Jahres 2000"
    07. August 2022

    Am 29. April 1972 gewann Deutschland im Hinspiel des EM-Viertelfinals mit 3:1 gegen England in Wembley. Mitglied der sogenannten "Jahrhundert-Elf" war Siggi Held, der allen drei Toren beteiligt war und heute seinen 80. Geburtstag feiert.

  • Schröder leitet Köln gegen Schalke
    07. August 2022

    Schiedsrichter Robert Schröder aus Hannover leitet heute (ab 17.30 Uhr, live bei DAZN) die Partie des ersten Bundesligaspieltags zwischen dem 1. FC Köln und Aufsteiger FC Schalke 04. Ihm assistieren Jan Neitzel-Petersen und Thomas Gorniak.

  • Felix Brych pfeift BVB gegen Leverkusen
    06. August 2022

    Schiedsrichter Dr. Felix Brych aus München leitet heute (ab 18.30 Uhr, live bei Sky) die Bundesligapartie des 1. Spieltags zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen. Ihm assistieren Mark Borsch und Robert Kempter an den Seitenlinien.

  • 200. Partie: Aytekin pfeift Eröffnungsspiel Frankfurt gegen Bayern
    05. August 2022

    ​FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin leitet heute (ab 20.30 Uhr) das Eröffnungsspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Bayern München. Es ist zugleich seine 200. Partie in der Bundesliga. Assistenten sind Christian Dietz und Eduard Beitinger.

  • Frankfurt übertrumpft 1. FC Magdeburg
    02. August 2022

    Eintracht Frankfurt ließ in der Erstrundenpartie bei Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg nichts anbrennen und gewann auch dank eines gehaltenen Elfmeters von Europa-League-Held Kevin Trapp 4:0 (2:0). Zum Spielbericht.

Schiedsrichter gesucht

Magst Du Fußball? Wolltest du schon immer einmal:

  • für dein Hobby Geld bekommen statt bezahlen?

  • Die Möglichkeit haben im Mittelpunkt zu stehen?

  • Bewundert werden für dein Wissen und dein Laufvermögen?

Dann werde Fußballschiedsrichter in Rehburg- Loccum!

Alle weiteren Infos

Zum Seitenanfang