Login

Spielbericht TSV Loccum II vom 12.03.2017

TSV Loccum II  -  SC Uchte II  0:2

Nach vorsichtigem Beginn beider Teams hatte der Gast immer mehr Spielanteile. Aber Torgefahr kam von Uchte trotzdem nicht auf. Erst in der 28. Min. musste Yannick Höltke einen Weitschuss von Tjark Sauer hervorragend parieren. In der 32. Min. landete dann ein abgefälschter Schuss unglücklich im TSV-Tor. Danach schoss Uchte häufig aus der 2. Reihe und der TSV stand zu defensiv.

Die zweite Halbzeit begann der TSV offensiver und hatte auch gleich bessere Chancen. Aber in der 51. Min. wurde ein Gästeakteur im Strafraum gefoult und Tjark Sauer konnte zum 0:2 verwandeln. Auch danach hatte der TSV einige gute Gelegenheiten, besonders Felix Schafft knallte einen Freistoß an die untere Lattenkante. Insgesamt hat Uchte verdient gewonnen aber der TSV hielt sich gegen den Tabellenzweiten sehr wacker.

 

0:1   (32. Min.)   Jannis Riekemann
0:2   (51. Min.)   Tjark Sauer

1. und 2. Bundesliga

 
 

 

 
Zum Seitenanfang