Spielbericht B-Jugend vom 28.10.17

JSG Rehburg-Loccum - JSG Eystrup   2 : 5
 
Der Gastgeber kam sehr gut in die Partie und bestimmte gleich das Geschehen. Bereits in der 5. Min. konnte Jhandel Rafael Mata Aquino mit einem schönen Schuss von rechts das 1:0 erzielen. Danach zeigte die Heimmannschaft sehr gute Spielzüge und Eystrup verlegte sich auf das Kontern. Einen dieser Konter verwertete nach eine tollen Parade von Marius Jürgens Nicolas Dimira per Kopf. Danach verlor die JSG Rehburg-Loccum den Faden und die meisten Zweikämpfe. Eystrup war bissiger und konnte durch Marius Marz in der 24. Min. die Führung erzielen. Kurz vor der Halbzeit konnte der Gast über Marek Lieske wiederum einen Konter verwerten.
 
Direkt nach Anpfiff zur 2. Halbzeit verlor der Gastgeber erneut einen Zweikampf und die Abwehr stand zu weit vorn. So stand es bereits 1:4. Mit diesem Doppelschlag hatte Eystrup das Spiel praktisch gewonnen und die Spannung war aus dem Geschehen. Im Anschluss erzielte jede Seite noch ein Tor und der junge Schiedsrichter brachte durch einige Entscheidungen etwas Hektik ins Spiel.
Fazit: Die JSG Rehburg-Loccum erhielt damit nach einer bisher sehr guten Saison einen deutlichen Dämpfer.
 
1 : 0   (05. Min.)   Jhandel Rafael Mata Aquino
1 : 1   (15. Min.)   Nicolas Dimira
1 : 2   (24. Min.)   Marius Marz
1 : 3   (40. Min.)   Marek Lieske
1 : 4   (41. Min.)   Benjamin Görler
1 : 5   (49, Min.)   Christoph Diers
2 : 5   (68. Min.)   Milad Saberie
 
JSG Rehburg-Loccum I: Marius Jürgens, Yannis Baldrich, Jona Türke, Marvin-Lukas Maxelon, Kjell Rademacher, Jhandel Rafael Mata Aquino, Levin Riedel, Tim Lempfer, Jakob David Ahl, Jannik Nürge, Joost Wahls (Auswechselspieler: Jannis Weidlich, Joel Nordmeyer, Milad Saberie, Jannis Kortüm, Luca Brumm)

JSG Eystrup I: Jaap-Crein Cordes, Jesse Hogrefe, Lasse Born, Philip Segelken, Tim Schumacher, Thies Bergmann-Kramer, Marius Marz, Christoph Diers, Marek Lieske, Nicolas Dimira, David Leifridt (Auswechselspieler: Benjamin Görler, Benjamin Basara, Jonas Woehler)

Fußball-News

  • Dankert pfeift Dortmund gegen Bremen
    18. April 2021

    FIFA-Schiedsrichter Bastian Dankert leitet heute (ab 15.30 Uhr, live bei Sky) die Bundesligapartie vom 29. Spieltag zwischen Borussia Dortmund und Werder Bremen. An den Seitenlinien unterstützen ihn René Rohde und Markus Häcker.

  • Hrubesch zum 70.: Titel ebnen seinen Weg
    17. April 2021

    Horst Hrubesch wird heute 70 Jahre alt. Der Europameister und Vizeweltmeister blickt auf eine bewegte wie erfolgreiche Karriere als Spieler und Trainer zurück. Der "Lange" zeichnet sich aber vor allem durch seine Menschlichkeit aus.

  • Hrubesch: "Ich hatte beim DFB eine überragende Zeit"
    17. April 2021

    Horst Hrubesch hat die Geschichte des DFB mitgeprägt. Heute wird der Erfolgstrainer 70 Jahre alt. Mit DFB.de spricht der Europameister über seine Zeit beim DFB, seine aktuelle Arbeit beim Hamburger SV und verrät sein Erfolgsgeheimnis.

  • Zwayer pfeift Wolfsburg gegen FC Bayern
    17. April 2021

    FIFA-Schiedsrichter Felix Zwayer leitet heute (ab 15.30 Uhr, live bei Sky) die Bundesligapartie vom 29. Spieltag zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern München. An den Seitenlinien unterstützen ihn Marco Achmüller und Rafael Foltyn.

  • Gräfe pfeift Leipzig gegen Hoffenheim
    16. April 2021

    Schiedsrichter Manuel Gräfe leitet heute (ab 20.30 Uhr, live bei DAZN) die Bundesligapartie vom 29. Spieltag zwischen RB Leipzig und TSG Hoffenheim. Ihm assistieren Robert Kempter und Markus Sinn an den Seitenlinien.

  • Drei Spiele Sperre für Regensburgs Beste
    15. April 2021

    Das DFB-Sportgericht belegt Jan-Niklas Beste vom SSV Jahn Regensburg wegen rohen Spiels gegen den Gegner mit einer Sperre von drei Ligaspielen. Der Spieler hatte in der Nachholpartie beim VfL Osnabrück die Rote Karte gesehen.

  • "Geschichten fordern uns auf, unser Verhalten zu überdenken"
    15. April 2021

    Dokumentarfilmer Torsten Körner hat sich in seinem Film "Schwarze Adler" mit Rassismus im deutschen Fußball auseinandergesetzt. Mit DFB.de spricht er über das Thema der Amazon-Doku und die eigenen Erfahrungen mit Diskriminierung.

  • Bewegende Doku "Schwarze Adler" startet auf Amazon Prime
    15. April 2021

    Die Doku "Schwarze Adler" startet schon heute auf Amazon Prime Video. Schwarze Fußballspieler*innen erzählen dort ihre bewegende Geschichte. "Schwarze Adler" zeigt großen und viele persönliche Momente über Rassismus im Fußball.

Schiedsrichter gesucht

Magst Du Fußball? Wolltest du schon immer einmal:

  • für dein Hobby Geld bekommen statt bezahlen?

  • Die Möglichkeit haben im Mittelpunkt zu stehen?

  • Bewundert werden für dein Wissen und dein Laufvermögen?

Dann werde Fußballschiedsrichter in Rehburg- Loccum!

Alle weiteren Infos

Zum Seitenanfang