Dittmar Schönbeck auch künftig auf der Kommandobrücke des TSV Loccum

Seit dem Sommer 2016 ist Dittmar Schönbeck Trainer der I. Fußballmannschaft des TSV Loccum.

Jetzt haben sich der TSV Loccum und Dittmar Schönbeck darauf verständigt, auch in die kommende Serie gemeinsam zu gehen.

Der TSV Loccum sieht darin die Chance, auch künftig von der sehr guten Arbeit einesTrainers profitieren zu können, der es hervorragend versteht, junge Spieler in sein Team zu integrieren. Er profitiert dabei ganz offensichtlich nicht nur vom Rüstzeug eines lizenzierten Trainers, sondern auch von seinen fußballerischen Qualitäten, die er u. a. in der Zweitligazeit des VfL Wolfsburg zeigen konnte.

Schönbeck, der als engagierter Trainer bekannt ist, wird dem TSV Loccum ganz sicher weiterhelfen können. Zwar wurde noch kein Saisonziel genannt, aber mit dem vorhandenen Kader und der einen oder anderen Verstärkung - die darf durchaus jugendlicher Natur sein - wäre ein Platz im oberen Drittel der Tabelle schon erstrebenswert.

Verlaengerung Schoenbeck web

Das Foto zeigt in der Mitte den 2. Vorsitzenden Heinz Völlers mit Dittmar Schönbeck bei der Besiegelung der Vertragsverlängerung per Handschlag. Links auf dem Foto ist der Kapitän der I. Herrenmannschaft Patrick Nürge und rechts Sebastian Lükens, der maßgebliche  Verantwortung in der Sparte Fußball trägt.

Heinz Völlers

Aktuelles aus der 1. Bundesliga

Spielansetzungen & Tabelle

 

 
 
 

Fußball-News

  • Uwe Rahn und das schnellste Joker-Tor der DFB-Geschichte
    17. Juli 2019

    Uwe Rahn benötigte nur einen Ballkontakt, um Länderspielgeschichte zu schreiben. Am 17. Oktober 1984 wurde er gegen Schweden eingewechselt, Sekunden später war der Ball drin. Im Interview auf DFB.de erinnert er sich daran.

  • Tickets für Klassiker gegen Argentinien
    17. Juli 2019

    Der Heimspiel-Herbst wird hochklassig. Im EM-Qualifikationsspiel gegen die Niederlande und im Länderspiel gegen Argentinien in Dortmund warten starke Gegner auf das DFB-Team. Jetzt Tickets für das Duell gegen Argentinien sichern.

  • EURO 2020: 19,3 Millionen Ticketanfragen in erster Verkaufsphase
    15. Juli 2019

    Die Tickets für die EURO 2020 sind heiß begehrt. 19,3 Millionen Anträge gingen laut UEFA während der ersten Verkaufsphase ein. "Bis spätestens Mitte August" sollen die Fans, die per Losentscheid ausgewählt wurden, informiert werden.

  • Uwe Rahn: "Der verschollene Nationalspieler" ist zurück
    15. Juli 2019

    Lange galt er als verschollen, nun ist er wieder da. Uwe Rahn hat Länderspielgeschichte geschrieben, mit Borussia Mönchengladbach hat er große Spiele gespielt. DFB.de hat sich mit dem heute 57-Jährigen getroffen.

  • WM-Triumph 2014: Der Weg nach Maracana
    13. Juli 2019

    Nach zwei dritten Plätzen in Folge wollte die deutsche Mannschaft in Brasilien endlich den Titel. So stand das Turnier im Zeichen der Jagd nach dem vierten Stern, die Liste der Triumphe sollte nach 24 Jahren endlich verlängert werden.

  • Vorverkauf für EM-Qualispiel in Nordirland
    11. Juli 2019

    Es gibt Tickets für das EM-Qualifikationsspiel gegen Nordirland am 9. September 2019. Der Vorverkauf für die Begegnung im Windsor Park in Belfast läuft bis Donnerstag, 18. Juli, um 12 Uhr. Seit heute Morgen sind Tickets verfügbar.

  • Rekord: 14 Millionen Ticket-Bewerbungen für die EURO 2020
    10. Juli 2019

    Die Nachfrage nach Tickets für die UEFA EURO 2020 ist so hoch wie noch nie zuvor für eine EM. Bisher gingen mehr als 14 Millionen Bewerbungen um Eintrittskarten aus 207 unterschiedlichen Ländern ein. München ist besonders beliebt.

  • Wo Fans den DFB-Pokal verfolgen können
    09. Juli 2019

    Der DFB-Pokal lockt in jeder Runde nicht nur tausende Zuschauer in Deutschlands Stadien, sondern auch Millionen vor die TV-Geräte. Ab dieser Saison dürfen sich Fans auf zusätzliche Partien im Free-TV freuen. DFB.de gibt einen Überblick.

Schiedsrichter gesucht

Magst Du Fußball? Wolltest du schon immer einmal:

  • für dein Hobby Geld bekommen statt bezahlen?

  • Die Möglichkeit haben im Mittelpunkt zu stehen?

  • Bewundert werden für dein Wissen und dein Laufvermögen?

Dann werde Fußballschiedsrichter in Rehburg- Loccum!

Alle weiteren Infos

Zum Seitenanfang