Der Ball rollt wieder

Aus deutscher Sicht verlief die Fußball-WM enttäuschend und dennoch geht es im Fußball weiter.

Nun sind die Nachmittage sonntags für viele Fußballfreunde wieder gesichert. Es darf gefiebert, angefeuert und kritisiert werden.
Der TSV Loccum geht mit einer Damenmannschaft und drei Herrenteams an den Start. Daneben bilden die Senioren noch eine Spielgemeinschaft mit den „Alt“- Herren des VfL Münchehagen.

Die Saisonvorbereitung unseres Flaggschiffs, der I. Herren, verlief in den Testspielen lediglich durchwachsen. Auch in der ersten Runde des Kreispokals lief es trotz eines 4:2-Erfolges noch nicht richtig rund. Wendenborstel, ein Team aus der 2. Kreisklasse, stellte die Abwehr vor ein paar Probleme und auch ihre Abseitsfalle verinnerlichten unsere Stürmer nicht immer rechtzeitig. Da konnte auch das hochsommerliche Wetter nur eine Teilschuld sein.

Dann nahte aber auch schon der Saisonstart in der Kreisliga gegen den SCB Langendamm auf heimischen Gelände. Noch nicht alles war spitze, doch der Einsatz stimmte und auch spielerisch ging es voran. Am Ende stand ein verdienter 2:0 Sieg nach Toren unseres „Käptns“ Jan-Lukas Kliver und Leon Reinhold auf der Habenseite. Diese 3 Punkte sind aber nicht viel mehr als der Grundstein für das Saisonziel: Klassenerhalt!

Unsere Schiedsrichter

Geschimpft wird über die Schiris wohl in jedem Spiel. Abseits nicht gesehen, Foul übersehen, Elfmeter nicht gegeben. So ähnlich werden die Leistungen vielfach beurteilt. Nur, sie haben keine Zeitlupe, keine Kamera. Sie müssen blitzschnell entscheiden. Ohne sie wäre aber der Spielbetrieb nicht möglich und daher sollten wir ihnen für ihre Hilfe und ihr Engagement danken.

Für den TSV Loccum pfeifen: Jakop Dally, Nick Benatzky, Rene Dreier, Normann Horn und Ruben Rivera-Nikutowski.

Danke für Euer Engagement.

Heinz Völlers, 2. Vorsitzender

Aktuelles aus der 1. Bundesliga

Spielansetzungen & Tabelle

 

 
 
 

Fußball-News

  • Runde zwölf: Wie Schalke gegen Bayern Pokal-Evergreen wurde
    27. Februar 2020

    FC Schalke 04 gegen FC Bayern München hat eine lange Historie im DFB-Pokal, am 3. März (ab 20.45 Uhr, live in der ARD und bei Sky) macht diese Paarung bereits das Dutzend voll. DFB.de blickt auf die bisherigen Duelle zurück.

  • Saarbrücker Seel vor Fortuna-Duell: "Die Freude überwiegt"
    27. Februar 2020

    Wolfgang Seel spielte für den 1. FC Saarbrücken und Fortuna Düsseldorf und holte mit der Fortuna zweimal den DFB-Pokal. Mit DFB.de spricht das heutige Aufsichtsratsmitglied beim FCS über das Viertelfinale zwischen seinen Lieblingsklubs.

  • Dingert pfeift Hoffenheim gegen FC Bayern
    27. Februar 2020

    Christian Dingert aus Lebecksmühle leitet am Samstag (ab 15.30 Uhr, live bei Sky) die Bundesligapartie des 24. Spieltags zwischen der TSG Hoffenheim und dem FC Bayern München. Ihm assistieren Tobias Christ und Timo Gerach.

  • Frankfurt vs. Bremen: "Pokal total", Abseitstore und Lemkes Kasse
    26. Februar 2020

    Am nächsten Mittwoch (ab 20.45 Uhr, live in der ARD und bei Sky) empfängt Eintracht Frankfurt Werder Bremen im Viertelfinale. Zum fünften Mal hat das Los die beiden Vereine im DFB-Pokal zusammengeführt. DFB.de über die Historie des Duells.

  • Stieler pfeift Düsseldorf gegen Hertha
    26. Februar 2020

    FIFA-Schiedsrichter Tobias Stieler leitet am Freitag (ab 20.30 Uhr, live bei DAZN) die Partie des 24. Spieltags in der Bundesliga zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC. Ihm assistieren Matthias Jöllenbeck und Marcel Unger.

  • Düsseldorfs Hennings: Keiner traf häufiger
    24. Februar 2020

    Die verbliebenen Mannschaften im DFB-Pokal sind nur noch zwei Schritte vom Einzug ins Finale entfernt. Im Viertelfinale geht es zunächst aber um Torserien, Lieblings- und Angstgegner und ein schnelles Wiedersehen. Der Faktencheck.

  • Italien-Spiel: Fan-tastic Moment gewinnen
    23. Februar 2020

    Die EURO 2020 grüßt bereits aus der Ferne, doch die ersten Höhepunkte des Jahres warten auf das DFB-Team bereits im März. Du hast nun die Chance mit dem Fan-tastic Moment beim Klassiker gegen Italien in Nürnberg hautnah dabei zu sein.

  • Stegemann pfeift Schalke gegen Leipzig
    20. Februar 2020

    FIFA-Schiedsrichter Sascha Stegemann aus Niederkassel leitet am Samstag (ab 18.30 Uhr, live bei Sky) die Partie des 23. Spieltags der Bundesliga zwischen Schalke 04 und RB Leipzig. Ihm assistieren Mike Pickel und Frederick Assmuth.

Schiedsrichter gesucht

Magst Du Fußball? Wolltest du schon immer einmal:

  • für dein Hobby Geld bekommen statt bezahlen?

  • Die Möglichkeit haben im Mittelpunkt zu stehen?

  • Bewundert werden für dein Wissen und dein Laufvermögen?

Dann werde Fußballschiedsrichter in Rehburg- Loccum!

Alle weiteren Infos

Zum Seitenanfang