TSV Loccum - TuS Leese  2 : 8
Bereits in der 6. Min. kam der Gast zu Führung, als die TSV Spieler nicht gut dagegenhielt. Als in der 8. Min. Maximilian Hunfeld die Führung mit einem Weitschuss zum 0:2 ausbauen konnte, hatte der TSV echte Probleme ins Spiel zu finden, da man auch zu weit vom Gegenspieler stand. Als wiederum ein Hunfeld Junge das 0:3 erzielte, wurde es für den TSV noch schwerer. Aber in der 14. Min. konnte wenigstens Lucas Breiter zum 1:3 verwandeln, als der TuS die Gefahrensituation in seinem Strafraum nicht klären konnte. Ab jetzt zeigte der TSV mehr Gegenwehr. In der 36. Min. verstolpert Sebastian Lükens eine große Möglichkeit zum Anschluss. Aber als der freistehende Dustin Meinking zum 1:4 verwandeln konnte, war praktisch die Entscheidung schon gefallen. Kurz vor der Halbzeit fielen noch zwei weitere Tore für den TuS und der TSV ging total geknickt in die Halbzeit.
 
Zu Beginn der 2. Halbzeit erzielte zwar der TSV per Foulelfmeter durch Jan-Lukas Kliver das 2:6, aber das Spiel war gelaufen. In der 52.Min und 63. Min. konnter der sehr gut aufgelegte Moritz Hunfeld und Muller Haso noch zwei Tore für den TuS erzielen. So war es ein ein rabenschwarzer Tag für den TSV, da der Gast immer spritziger und schneller am Ball war. Für den TSV gilt, abhaken und auf das nächste Spiel konzentrieren.
 
0 : 1   (06. MIn.)   Dustin Meinking
0 : 2   (08. Min.)   Maximilian Hunfeld
0 : 3   (13. Min.)   Moritz Hunfeld
1 : 3   (14. Min.)   Lucas Breiter
1 : 4   (38. Min.)   Dustin Meinking
1 : 5   (42. Min.)   Dustin Meinking
1 : 6   (45+1Min.) Moritz Hunfeld
2 : 6   (48. Min.)   Jan-Lukas Kliver
2 : 7   (52. Min.)   Maximilian Hunfeld
2 : 8   (63. Min.)   Muller Haso
TSV Loccum : Lennart Graf - Jan-Lukas Kliver, Timo Heinze (ab 58. Min. Nils Dökel), Patrick Nürge, Jakob Stäblein - Manuel Droste, Dennis Wesemann, Lucas Harmsen, Tom Merkert - Sebastian Lükens, Lucas Breiter (ab 51. Min. Noel Volger)

TuS Leese : Marco Nortmeier - Mathis Nürge (ab 79. Min. Tobias Meyer), Arne Könemann, Lukas Stahlhut, Hennes Hockemeyer - Niklas Wagner, Moritz Hunfeld, Maximilian Hunfeld, Dustin Meinking(ab 79. Min. Jonas Kröning) - Delbrin Haso, Servan Yavuz (ab 46. Min. Muller Haso)

Aktuelles aus der 1. Bundesliga

Spielansetzungen & Tabelle

 

 
 
 

Fußball-News

  • Gündogan ist "Spieler des Estland-Spiels"
    15. Oktober 2019

    Er war der entscheidende Mann auf dem Weg zum fünften Sieg in der EM-Qualifikation. Ilkay Gündogan leitete mit seinem Doppelpack den 3:0-Erfolg in Estland ein. Die Fans wählten ihn nun mit großer Mehrheit zum "Spieler des Spiels".

  • Bierhoff: "Sie wissen, dass es ein Fehler war"
    14. Oktober 2019

    Oliver Bierhoff bezieht auf DFB.de Stellung zu Diskussionen, die entstanden waren, nachdem Emre Can und Ilkay Gündogan zwischenzeitlich einen Instagram-Post gelikt hatten: "Die Diskussionen tun ihnen sehr leid."

     

     

  • 8,26 Millionen sehen Sieg gegen Estland
    14. Oktober 2019

    Den 3:0-Auswärtserfolg der Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel in Tallinn gegen Gastgeber Estland sahen im Schnitt 8,26 Millionen Zuschauer bei der Live-Übertragung am Sonntagabend auf RTL. Der Marktanteil lag bei 25,9 Prozent.

  • Löw: "Nach dem Platzverweis mussten wir uns ein bisschen ordnen"
    14. Oktober 2019

    In Unterzahl hat die Nationalmannschaft einen 3:0-Auswärtssieg in der EM-Qualifikation in Estland eingefahren. Bundestrainer Joachim Löw spricht im Interview auf DFB.de über die Besonderheit des Spiels und die Ausgangslage in der Gruppe.

  • Werner: "Wir haben über weite Strecken gut gespielt"
    14. Oktober 2019

    Nach dem 3:0 (0:0) im EM-Qualifikationsspiel in Estland haben Joachim Löw und seine Spieler Stellung zur Leistung in Tallinn genommen. Dabei ging es auch um die schwierige Situation nach dem Platzverweis. DFB.de mit den Stimmen.

  • 3:0 in Estland im Video: Fünfter Sieg im sechsten Spiel
    14. Oktober 2019

    Die "Mannschaft" hat in der EM-Qualifikation dank eines Doppelpacks von Ilkay Gündogan und einem Treffer von Timo Werner mit dem 3:0 (0:0) in Estland im sechsten Spiel den fünften Sieg gefeiert und ist punktgleich mit den Niederlanden.

  • Oranje siegt in Belarus
    13. Oktober 2019

    Die Niederlande haben im Fernduell um den Gruppensieg in der EM-Qualifikation vorgelegt. Oranje gewann sein Spiel in Minsk gegen Gastgeber Belarus 2:1 (2:0) und behauptete mit 15 Punkten die Tabellenführung in der Gruppe C.

  • Das ist die Startelf gegen Estland
    13. Oktober 2019

    Sechstes Spiel in der EM-Qualifikation: Heute Abend (ab 20.45 Uhr, live bei RTL) tritt die "Mannschaft" in Estland an. Das ist die Startelf: Neuer - Kimmich, Havertz, Brandt, Reus, Klostermann, Süle, Halstenberg, Waldschmidt, Gündogan, Can.

Schiedsrichter gesucht

Magst Du Fußball? Wolltest du schon immer einmal:

  • für dein Hobby Geld bekommen statt bezahlen?

  • Die Möglichkeit haben im Mittelpunkt zu stehen?

  • Bewundert werden für dein Wissen und dein Laufvermögen?

Dann werde Fußballschiedsrichter in Rehburg- Loccum!

Alle weiteren Infos

Zum Seitenanfang