TSV Loccum - SC Haßbergen   2 : 2
Am Spielanfang versuchte Haßbergen das Geschehen zu bestimmen und der TSV wartete erstmal ab. Als der TSV in der 17. Min. kurz vor dem Strafraum einen Freistoß bekam, konnte Jan-Lukas Kliver mit Hilfe von Torwart Ruben Cordes zum 1:0 verwandeln. Nun konnte der TSV besser dagegenhalten. Die erste große Chance des Gastes hatte Mike-Andre Ziehm in der 27. Min. Sein Ball ging jedoch über das TSV Tor. In der 30. Min. konnte der immer gefährliche Michel Korte seine gute Aktion nicht verwerten. In der 43. Min. kam Haßbergen zum Ausgleich, als eine Flanke über alle segelte und Thomas Bruchmann als einziger da war.
 
In der zweiten Halbzeit war Haßbergen gleich da und den Schuß von Michel Bultmann hielt Meik Anhalt hervorragend. In der 58. Min. war wiederum Michel Korte nach einem Konter da und verwandelte zum 2:1 für den TSV. Danach versuchte Haßbergen mehr, aber man war immer anfällig durch Konter des TSV besonders durch Michel Korte. Der TSV konnte sich jetzt immer gut gegen die Versuche des Gastes wehren. Aber kurz vor Ende des Spiels kam überraschend Haßbergen mit einem Weitschuß in den linken oberen Winkel durch Niklas Mann zum insgesamt verdienten Ausgleich.
 
1 : 0   (17. Min.)   Jan-Lukas Kliver
1 : 1   (43. Min.)   Thomas Bruchmann
2 : 1   (58. Min.)   Michel Korte
2 : 2   (87. Min.)   Niklas Mann
TSV Loccum : Meik Anhalt - Jan-Lukas Kliver, Patrick Nürge, Marc Thomas (ab 75. Min. Noel Volger), Jakob Stäblein - Timo Heinze, Manuel Droste, Dennis Wesemann, Lucas Harmsen - Michel Korte, Sebastian Lükens

SC Haßbergen : Ruben Cordes - Clemens Andermann, Thomas Bruchmann, Steffen Bruns (ab 82. Min. Lennart Beck), Jan Beermann - Michel Bultmann, Claas Bergmann, Azad Ali (ab 63. Min. Fatjon Shigerukaj), Sönke Ubben - Kevin Hesse, Mike-Andre Ziehm (ab 46. Min. Niklas Mann)

Aktuelles aus der 1. Bundesliga

Spielansetzungen & Tabelle

 

 
 
 

Fußball-News

  • Gündogan ist "Spieler des Estland-Spiels"
    15. Oktober 2019

    Er war der entscheidende Mann auf dem Weg zum fünften Sieg in der EM-Qualifikation. Ilkay Gündogan leitete mit seinem Doppelpack den 3:0-Erfolg in Estland ein. Die Fans wählten ihn nun mit großer Mehrheit zum "Spieler des Spiels".

  • Bierhoff: "Sie wissen, dass es ein Fehler war"
    14. Oktober 2019

    Oliver Bierhoff bezieht auf DFB.de Stellung zu Diskussionen, die entstanden waren, nachdem Emre Can und Ilkay Gündogan zwischenzeitlich einen Instagram-Post gelikt hatten: "Die Diskussionen tun ihnen sehr leid."

     

     

  • 8,26 Millionen sehen Sieg gegen Estland
    14. Oktober 2019

    Den 3:0-Auswärtserfolg der Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel in Tallinn gegen Gastgeber Estland sahen im Schnitt 8,26 Millionen Zuschauer bei der Live-Übertragung am Sonntagabend auf RTL. Der Marktanteil lag bei 25,9 Prozent.

  • Löw: "Nach dem Platzverweis mussten wir uns ein bisschen ordnen"
    14. Oktober 2019

    In Unterzahl hat die Nationalmannschaft einen 3:0-Auswärtssieg in der EM-Qualifikation in Estland eingefahren. Bundestrainer Joachim Löw spricht im Interview auf DFB.de über die Besonderheit des Spiels und die Ausgangslage in der Gruppe.

  • Werner: "Wir haben über weite Strecken gut gespielt"
    14. Oktober 2019

    Nach dem 3:0 (0:0) im EM-Qualifikationsspiel in Estland haben Joachim Löw und seine Spieler Stellung zur Leistung in Tallinn genommen. Dabei ging es auch um die schwierige Situation nach dem Platzverweis. DFB.de mit den Stimmen.

  • 3:0 in Estland im Video: Fünfter Sieg im sechsten Spiel
    14. Oktober 2019

    Die "Mannschaft" hat in der EM-Qualifikation dank eines Doppelpacks von Ilkay Gündogan und einem Treffer von Timo Werner mit dem 3:0 (0:0) in Estland im sechsten Spiel den fünften Sieg gefeiert und ist punktgleich mit den Niederlanden.

  • Oranje siegt in Belarus
    13. Oktober 2019

    Die Niederlande haben im Fernduell um den Gruppensieg in der EM-Qualifikation vorgelegt. Oranje gewann sein Spiel in Minsk gegen Gastgeber Belarus 2:1 (2:0) und behauptete mit 15 Punkten die Tabellenführung in der Gruppe C.

  • Das ist die Startelf gegen Estland
    13. Oktober 2019

    Sechstes Spiel in der EM-Qualifikation: Heute Abend (ab 20.45 Uhr, live bei RTL) tritt die "Mannschaft" in Estland an. Das ist die Startelf: Neuer - Kimmich, Havertz, Brandt, Reus, Klostermann, Süle, Halstenberg, Waldschmidt, Gündogan, Can.

Schiedsrichter gesucht

Magst Du Fußball? Wolltest du schon immer einmal:

  • für dein Hobby Geld bekommen statt bezahlen?

  • Die Möglichkeit haben im Mittelpunkt zu stehen?

  • Bewundert werden für dein Wissen und dein Laufvermögen?

Dann werde Fußballschiedsrichter in Rehburg- Loccum!

Alle weiteren Infos

Zum Seitenanfang