Ralf Maleike - neuer Fußballtrainer des TSV Loccum, Hendrik Harmening wird Co-Trainer und Betreuer der Kreisliga-Mannschaft

 

Nachdem sich im Spätsommer 2018 die Wege des bis dahin sehr erfolgreichen Trainers Dittmar Schönbeck und des TSV Loccum getrennt hatten, übernahm Burkhard Wesemann interimsweise die Trainerposition beim TSV Loccum. Bislang hat sich der Wechsel ausgezahlt und die Mannschaft sollte in der Lage sein, den Klassenerhalt zu schaffen.

Diese Zusammenarbeit war aber von Anfang an als Übergangslösung geplant, sodass der Verein sich zügig um eine Nachfolgeregelung kümmern musste.

Neuer Coach der I. Herrenmannschaft wird Ralf Maleike, der vor etlichen Jahren bereits erfolgreich beim TSV Loccum gearbeitet hat. Ralf Maleike bringt große Trainererfahrung mit, seine Stationen waren u.a. Winzlar und Wasserstraße. Er hat insbesondere den Vorstand davon überzeugt, dass er in der Lage ist, eine Mannschaft mit überwiegend jungen Spielern zu formen. Als erfahrener Taktiker wird er der Mannschaft verschiedene Spielsysteme vermitteln und auch offensiven Fußball spielen lassen.

Ihm zur Seite steht mit Hendrik Harmening erstmals ein Co-Trainer, der auch die Betreuung der Mannschaft übernimmt. Harmening hat viele Jahre als aktiver Spieler in der I. Herren-Mannschaft des TSV Loccum gespielt. Auch er ist erfahren im Umgang mit jungen Spielern und stellt aus Sicht des Vereins eine ideale Ergänzung zu Maleike dar.

Maleike web

v.l.n.r.: Co-Trainer und Betreuer Hendrik Harmening, 2. Vorsitzender Heinz Völlers und Trainer Ralf Maleike

Beide werden ihre Ämter am 1. Juli 2019 antreten. Vor dem Vertragsabschluss hat es zahlreiche Gespräche zwischen dem Trainer und dem TSV gegeben. Viele Aspekte galt es zu beleuchten, Burkhard Wesemann war dabei eine wichtige Informationsquelle. Für die geleistete Arbeit und seine Unterstützung gilt ihm der ganz besondere Dank des Vereins.

In der Kreisliga-Mannschaft mit Kapitän Jan-Lukas Kliver an der Spitze wurde die Verpflichtung des Trainerduos mit Beifall aufgenommen.

 

Heinz Völlers, 2. Vorsitzender

 

Aktuelles aus der 1. Bundesliga

Spielansetzungen & Tabelle

 

 
 
 

Fußball-News

  • Zwei Spiele Sperre für Kiels van den Bergh
    23. November 2020

    Das DFB-Sportgericht belegt Johannes van den Bergh vom Zweitligisten Holstein Kiel wegen rohen Spiels gegen den Gegner mit einer Sperre von zwei Spielen. Van den Bergh hatte im Spiel gegen Heidenheim die Rote Karte gesehen.

  • DFB-Präsidium verabschiedet Fahrplan
    23. November 2020

    Im Zuge des 0:6 in der UEFA Nations League gegen Spanien hat das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) einen Fahrplan für die Einordnung der Situation der Nationalmannschaft formuliert. Das DFB-Statement im Wortlaut.

  • Vor 70 Jahren: Das erste Länderspiel nach dem Krieg
    22. November 2020

    Der Krieg lag schon fünfeinhalb Jahre zurück, als eine deutsche Nationalmannschaft am 22. November 1950 wieder ein Länderspiel bestreiten durfte. Zu Gast im Stuttgarter Neckarstadion war damals - die Schweiz. DFB.de wirft einen Blick zurück.

  • Stieler pfeift Köln gegen Union Berlin
    22. November 2020

    FIFA-Schiedsrichter Tobias Stieler aus Hamburg leitet heute (ab 18 Uhr, live auf Sky) die Partie des 8. Spieltags zwischen dem 1. FC Köln und dem 1. FC Union Berlin. An den Seitenlinien unterstützen ihn Christian Gittelmann und Marcel Unger.

  • 100 Jahre unser Fritz: "Dann wird er auf einmal wieder lebendig"
    21. November 2020

    Fritz Walter ist Weltmeister, Ehrenspielführer und eine deutsche Fußball-Legende. Hagen Leopold (53) und Hans Walter (70), zwei Insider des 1. FC Kaiserslautern, sprechen mit DFB.de über die Wahrnehmung der Figur Fritz Walter im Alltag.

  • Kirsten: "Für mich war das utopisch"
    21. November 2020

    Die Länderspiel-Karriere von Ulf Kirsten hat gleich zweimal begonnen. Im Mai 1985 gab er sein Debüt für die DFV-Auswahl der DDR, im Oktober 1992 folgte die Premiere im DFB-Trikot. Mit DFB.de spricht er über seine beiden Premieren.

  • Storks pfeift Frankfurt gegen Leipzig
    21. November 2020

    Schiedsrichter Sören Storks leitet heute (ab 18.30 Uhr, live bei Sky) die Bundesligapartie des 8. Spieltags zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig. Ihm assistieren an den Seitenlinien Thorben Siewer und Philipp Hüwe.

  • Yannick Gerhardt: "Meine Schwester Anna hat mir nachgeeifert"
    19. November 2020

    Fußball ist in der Familie längst nicht mehr nur etwas für Jungs. Auch immer mehr Mädchen mischen mit. In unserer Serie #RespektSchwester wirft DFB.de einen Blick auf bekannte Geschwisterpärchen. Heute: Anna und Yannick Gerhardt.

Schiedsrichter gesucht

Magst Du Fußball? Wolltest du schon immer einmal:

  • für dein Hobby Geld bekommen statt bezahlen?

  • Die Möglichkeit haben im Mittelpunkt zu stehen?

  • Bewundert werden für dein Wissen und dein Laufvermögen?

Dann werde Fußballschiedsrichter in Rehburg- Loccum!

Alle weiteren Infos

Zum Seitenanfang