Loccums Fußballsparte mit neuer Leitung

Nachdem der Vorstand des TSV Loccum quasi 2 Jahre auf eine nominelle Besetzung der Spartenleitung warten musste, ist die Vakanz jetzt beendet.

In den letzten Monaten wurde ein neues Führungskonzept entwickelt. Mehr Eigenverantwortung sollten die Funktionsträger bekommen. Daraus wurde eine Aufgabenteilung unter Leitung des Spartenleiters. Es wurden drei Ressorts gebildet.
Jedes Ressort wird von einem stellv. Spartenleiter geführt.
Um alle logistischen Fragen kümmert sich Jörg Müller. Hüter des Finanzressorts ist Kai Hormann und der Chef des Spielbetriebs ist Sebastian Lükens.

Zum Spartenleiter wurde indes Tobias Krönig einstimmig gewählt. Er war bislang Jugendwart der Sparte und in der Jugendabteilung wird er künftig als 1. stellv. Jugendwart dabei sein.

Die Verantwortung im Jugendbereich wird künftig federführend von Jan Rademacher getragen. Das Jugendleitungsteam wird mit dem 2. stellv. Jugendwart Patrick Nürge komplettiert.

Spartenleitung Fußball web

                    Foto: von links nach rechts: Jan Rademacher, Jörg Müller, Tobias Krönig, Sebastian Lükens, Kai Hormann

Aktuelles aus der 1. Bundesliga

Spielansetzungen & Tabelle

 

 
 
 

Fußball-News

  • Stehplatztickets für Klassiker gegen Italien
    26. Januar 2020

    Der DFB bietet beim Länderspiel gegen Italien am 31. März (20.45 Uhr) in Nürnberg erstmals seit mehr als 20 Jahren wieder Stehplatztickets an. "Der Fußball ist für jeden da und muss für jeden bezahlbar sein", sagt DFB-Präsident Fritz Keller.

  • Keller zum Holocaust-Gedenktag: "Besondere Verantwortung"
    24. Januar 2020

    Am kommenden Montag jährt sich die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz auf den Tag genau zum 75. Mal. Im Rahmen des Holocaustgedenktages findet zum dann 16. Mal der "Erinnerungstag im deutschen Fußball" statt - gefördert vom DFB.

  • Sippel zufrieden: "Entschieden gegen Unsportlichkeit vorgegangen"
    23. Januar 2020

    Die DFB-Schiedsrichter sollen sehr konsequent gegen Unsportlichkeiten gegenüber dem Spiel, den Gegnern und Schiedsrichtern vorgehen. DFB.de stellt deshalb Verhaltensweisen vor, die als Unsportlichkeit mit Gelb geahndet werden können.

  • Deutsche EM-Vorbereitungsspiele auf RTL
    23. Januar 2020

    RTL wird alle Länderspiele des DFB-Teams in der EM-Vorbereitung übertragen. Betroffen sind die Tests in Spanien am 26. März und gegen Italien am 31. März sowie das Duell mit der Schweiz am 31. Mai und eine Partie Anfang Juni.

  • Osmers pfeift BVB gegen Köln
    22. Januar 2020

    FIFA-Schiedsrichter Harm Osmers aus Hannover leitet am Freitag (ab 20.30 Uhr, live bei DAZN) die Partie des 19. Bundesligaspieltags zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln. Ihm assistieren Thomas Gorniak und Robert Kempter.

  • Braunschweig holt Torschützenkönig Pourié
    21. Januar 2020

    Eintracht Braunschweig hat Marvin Pourié verpflichtet. Der 29 Jahre alte Stürmer wechselt auf Leihbasis vom Zweitligisten Karlsruher SC an die Hamburger Straße. "Ich habe richtig Lust auf die Eintracht und möchte der Mannschaft helfen", sagt Pourié.

  • Heute vor 70 Jahren: Der DFB ist zurück
    21. Januar 2020

    Mit Zusammenbruch des Dritten Reiches zerbrachen seine Institutionen. Das traf auch den Fußball. Den DFB gab es vier Jahre nach Kriegsende noch nicht. Erst heute vor 70 Jahren am 21. Januar 1950 wurde er offiziell wiedergegründet.

  • Wie Haaland: So zündet der Wintertransfer
    20. Januar 2020

    Erling Haaland lässt die BVB-Fans träumen: Nach seiner Einwechslung beim Spiel gegen Augsburg dreht er das Spiel fast im Alleingang. Der Winter-Neuzugang schlägt direkt ein. Das klappt nicht immer, manchmal aber doch.

Schiedsrichter gesucht

Magst Du Fußball? Wolltest du schon immer einmal:

  • für dein Hobby Geld bekommen statt bezahlen?

  • Die Möglichkeit haben im Mittelpunkt zu stehen?

  • Bewundert werden für dein Wissen und dein Laufvermögen?

Dann werde Fußballschiedsrichter in Rehburg- Loccum!

Alle weiteren Infos

Zum Seitenanfang