Loccums Fußballsparte mit neuer Leitung

Nachdem der Vorstand des TSV Loccum quasi 2 Jahre auf eine nominelle Besetzung der Spartenleitung warten musste, ist die Vakanz jetzt beendet.

In den letzten Monaten wurde ein neues Führungskonzept entwickelt. Mehr Eigenverantwortung sollten die Funktionsträger bekommen. Daraus wurde eine Aufgabenteilung unter Leitung des Spartenleiters. Es wurden drei Ressorts gebildet.
Jedes Ressort wird von einem stellv. Spartenleiter geführt.
Um alle logistischen Fragen kümmert sich Jörg Müller. Hüter des Finanzressorts ist Kai Hormann und der Chef des Spielbetriebs ist Sebastian Lükens.

Zum Spartenleiter wurde indes Tobias Krönig einstimmig gewählt. Er war bislang Jugendwart der Sparte und in der Jugendabteilung wird er künftig als 1. stellv. Jugendwart dabei sein.

Die Verantwortung im Jugendbereich wird künftig federführend von Jan Rademacher getragen. Das Jugendleitungsteam wird mit dem 2. stellv. Jugendwart Patrick Nürge komplettiert.

Spartenleitung Fußball web

                    Foto: von links nach rechts: Jan Rademacher, Jörg Müller, Tobias Krönig, Sebastian Lükens, Kai Hormann

Fußball-News

  • Kiel beendet Essener Pokalträume
    03. März 2021

    Das Pokalmärchen ist vorbei: Regionalligist Rot-Weiss Essen ist im Viertelfinale des DFB-Pokals nach einem 0:3 (0:2) gegen Zweitligist Holstein Kiel ausgeschieden. Die Norddeutschen stehen damit zum zweiten Mal im Halbfinale des Wettbewerbs.

  • Engelmann: "Ich traue uns eine weitere Überraschung zu"
    03. März 2021

    Im DFB-Pokal hat Simon Engelmann bisher in jeder Runde getroffen. Mit DFB.de spricht der 31 Jahre alte Stürmer von Rot-Weiss Essen vor dem Viertelfinale gegen Holstein Kiel heute (ab 18.30 Uhr, live bei Sky) über Titel, Tore und Träume.

  • Pokal: Fritz pfeift Viertelfinalduell Leipzig gegen Wolfsburg
    03. März 2021

    FIFA-Schiedsrichter Marco Fritz leitet heute (ab 20.45 Uhr, live in der ARD und bei Sky) das Viertelfinale des DFB-Pokals zwischen RB Leipzig und VfL Wolfsburg. Ihm assistieren an den beiden Linien Dominik Schaal und Marcel Pelgrim.

  • Marcel Halstenberg: "Wolfsburg wird ein harter Brocken"
    03. März 2021

    Marcel Halstenberg möchte mit RB Leipzig zum erst zweiten Mal ins DFB-Pokalfinale. Dafür muss in dem Viertelfinale heute (ab 20.45 Uhr) ein Sieg gegen den VfL Wolfsburg her. Mit DFB.de spricht der 29 Jahre alte Nationalspieler über das Duell.

  • Arnold: "Brauchen guten Tag und gutes Miteinander gegen Leipzig"
    03. März 2021

    Maximilian Arnold tritt mit dem VfL Wolfsburg heute (ab 20.45 Uhr) im Pokalviertelfinale bei RB Leipzig an. Der 26 Jahre alte Mittelfeldakteur spricht mit DFB.de über das Spitzenspiel gegen RB, seine Vereinstreue und die Nationalmannschaft.

  • Sancho schießt den BVB ins Halbfinale
    02. März 2021

    Borussia Dortmund ist nur noch einen Sieg vom DFB-Pokalfinale in Berlin entfernt. Die Westfalen setzten sich im Viertelfinale bei Borussia Mönchengladbach mit 1:0 durch und stehen erstmals seit vier Jahren wieder unter den letzten Vier.

  • Meyer: "Wir verfolgen aktuelle Entwicklungen permanent"
    02. März 2021

    Nach Absetzung des Pokalspiels Regensburg gegen Bremen werden nun die möglichen Auswirkungen der "britischen Mutation" des Coronavirus auf den Fußball und dessen Hygienekonzept thematisiert. Auf DFB.de bezieht Tim Meyer Stellung.

  • Zwei Spiele Sperre und Geldstrafe für Hamburgs Leibold
    02. März 2021

    Das Sportgericht des DFB belegt Tim Leibold vom Hamburger SV wegen Tätlichkeit gegen den Gegner in einem leichteren Falle mit einer Sperre von zwei Ligaspielen und 8000 Euro Geldstrafe. Leibold hatte im Spiel bei St. Pauli Rot gesehen.

Schiedsrichter gesucht

Magst Du Fußball? Wolltest du schon immer einmal:

  • für dein Hobby Geld bekommen statt bezahlen?

  • Die Möglichkeit haben im Mittelpunkt zu stehen?

  • Bewundert werden für dein Wissen und dein Laufvermögen?

Dann werde Fußballschiedsrichter in Rehburg- Loccum!

Alle weiteren Infos

Zum Seitenanfang