Loccums Fußballsparte mit neuer Leitung

Nachdem der Vorstand des TSV Loccum quasi 2 Jahre auf eine nominelle Besetzung der Spartenleitung warten musste, ist die Vakanz jetzt beendet.

In den letzten Monaten wurde ein neues Führungskonzept entwickelt. Mehr Eigenverantwortung sollten die Funktionsträger bekommen. Daraus wurde eine Aufgabenteilung unter Leitung des Spartenleiters. Es wurden drei Ressorts gebildet.
Jedes Ressort wird von einem stellv. Spartenleiter geführt.
Um alle logistischen Fragen kümmert sich Jörg Müller. Hüter des Finanzressorts ist Kai Hormann und der Chef des Spielbetriebs ist Sebastian Lükens.

Zum Spartenleiter wurde indes Tobias Krönig einstimmig gewählt. Er war bislang Jugendwart der Sparte und in der Jugendabteilung wird er künftig als 1. stellv. Jugendwart dabei sein.

Die Verantwortung im Jugendbereich wird künftig federführend von Jan Rademacher getragen. Das Jugendleitungsteam wird mit dem 2. stellv. Jugendwart Patrick Nürge komplettiert.

Spartenleitung Fußball web

                    Foto: von links nach rechts: Jan Rademacher, Jörg Müller, Tobias Krönig, Sebastian Lükens, Kai Hormann

Aktuelles aus der 1. Bundesliga

Spielansetzungen & Tabelle

 

 
 
 

Fußball-News

  • Bosz und Flick: "Wir wollen den Pott"
    04. Juli 2020

    Peter Bosz und Hansi Flick stehen heute Abend zum ersten Mal als Trainer im DFB-Pokalfinale. Und noch etwas eint sie: der feste Wille, Pokalsieger zu werden. Mit DFB.de sprechen sie über Technik, Taktik und die Faszination des Finales in Berlin.

  • Wück über Talent Wirtz: "Lasst den Jungen einfach kicken"
    04. Juli 2020

    Sollte er in Berlin auflaufen, wäre Florian Wirtz von Bayer 04 Leverkusen der jüngste Spieler, der je in einem DFB-Pokalfinale zum Einsatz gekommen ist. DFB-Trainer Christian Wück über ein besonderes Talent, das hohe Erwartungen weckt.

  • Leon Goretzka: Klare Kante
    04. Juli 2020

    Leon Goretzka hat in den vergangenen Monaten an Profil gewonnen. Sein soziales Engagement ist sehr beeindruckend, seine Haltung zu politischen Themen unmissverständlich. Er übernimmt Verantwortung, auch sportlich bei Pokalfinalist Bayern.

  • Neuer und der Traum vom halben Dutzend
    04. Juli 2020

    Ein Sieg gegen Leverkusen - und Manuel Neuer würde das halbe Dutzend DFB-Pokalsiege vollmachen. Da trifft es sich gut, dass er in Topform ist und eine starke Saison spielt. Auch deshalb bleibt der Kapitän noch mindestens drei Jahre Bayern-Torwart.

  • Kai Havertz: Das ist erst der Anfang
    04. Juli 2020

    Dass von ihm Großes erwartet wird, weiß Kai Havertz seit seiner Kindheit. Zu offensichtlich war damals die Begabung schon. Der 21 Jahre alte Leverkusener ist längst Nationalspieler - im Pokalfinale am Samstag winkt sein erster Profititel.

  • Saisonfinale: Hochspannung bis zum Schluss
    04. Juli 2020

    Vor dem Saisonfinale am Samstag ist in der 3. Liga Spielklasse fast alles noch möglich. Gesucht werden der neue Meister, der zweite direkte Aufsteiger, der Relegationsteilnehmer und der vierte Absteiger. DFB.de beleuchtet die Ausgangslage.

  • Bayer gegen Bayern: Siebtes Pokalduell, erstmals im Finale
    04. Juli 2020

    Zum siebten Mal treffen Bayer Leverkusen und Bayern München im Pokal aufeinander, erstmals in einem Endspiel. In sechs Pokalduellen behielten die Bayern fünfmal die Oberhand, vier Treffer fielen im Schnitt. DFB.de über die Geschichte eines Spiels.

  • Finalschiedsrichter Tobias Welz: "Absolute Teamleistung"
    04. Juli 2020

    Schiedsrichter Tobias Welz wird heute (ab 20 Uhr) das DFB-Pokalfinale in Berlin leiten. Mit DFB.de spricht der Unparteiische über seinen besonderen Einstieg in die Pokalsaison und den Grundstein für den Erfolg seines langjährigen Gespanns.

Schiedsrichter gesucht

Magst Du Fußball? Wolltest du schon immer einmal:

  • für dein Hobby Geld bekommen statt bezahlen?

  • Die Möglichkeit haben im Mittelpunkt zu stehen?

  • Bewundert werden für dein Wissen und dein Laufvermögen?

Dann werde Fußballschiedsrichter in Rehburg- Loccum!

Alle weiteren Infos

Zum Seitenanfang