Kindersportwoche beim TSV Loccum etabliert sich!

In der ersten Herbstferienwoche fand von Mittwoch bis Freitag in der Stadtsporthalle Loccum zum zweiten Mal in diesem Jahr eine Kindersportwoche statt. 20 Kinder im Alter von 6-12 Jahren wurden täglich von 09-13 Uhr von drei Übungsleiterinnen sowie weiteren drei Schulsportassistentinnen des TSV Loccum betreut. Egal ob Junge oder Mädchen, Vereinsmitglied oder Gast, groß oder klein, Flüchtlingskind oder Kind mit besonderem Unterstützungsbedarf – alle verband eines:

Die Freude an der Bewegung!

Viele dankbare Eltern gab es zusätzlich, da ihre Kinder sinnvoll beschäftigt waren und sie der eigenen Arbeit somit ruhigeren Gewissens nachgehen konnten. Da einige Kinder darüber traurig waren, dass ihre Freunde im Urlaub waren und deshalb nicht teilnehmen konnten, jetzt der Hinweis an die Eltern für eine bessere Planbarkeit:

Die Kindersportwoche hat sich fest etabliert und wird in Zukunft regelmäßig in der Osterferienwoche und in der Herbstferienwoche stattfinden!

Für alle Kinder, die unabhängig von den Ferien Lust haben, sich auf spielerische Art und Weise auszutoben, besteht beim Kinderturnen des TSV Loccum mittwochs ab 15:00 Uhr die Möglichkeit dazu (man kann auch noch bis 15:30 Uhr dazukommen...). Kleinkinder profitieren beim Eltern-Kind-Turnen ab 16:20 Uhr von diesen Aufbauten. Für Kinder von 4-8 Jahren, die sich insbesondere gern mit Bällen beschäftigen wollen, bietet die Tennissparte des TSV Loccum ab sofort samstags von 9-10 Uhr eine vom Niedersächsischen Tennisverband zertifizierte Ball- und Bewegungsschule an.

Bei Fragen, Wünschen, Anmeldungen oder Anregungen können Sie sich gern an den Jugendleiter des TSV Loccum wenden.

Jakob Dally, (Tel.: 05766-9419291)

 

 

Kinderturnen findet statt!

Kinderturnen in der Stadtsporthalle

Trotz der aktuellen Pandemiesituation findet das Kinderturnen an den folgenden Tagen von 16:00-17:30 Uhr statt:

08. Dezember 2021
15.Dezember 2021

Es gilt die 2G+ Regel für alle teilnehmenden Erwachsenen. Dazu bitte eine gültige Impfbescheinigung sowie einen aktuellen Testnachweis (Antigen-24h, PCR-48h) mitbringen.
Es besteht auch die Möglichkeit, sich in der Sporthalle vor Beginn (ab 15:30 Uhr) unter Aufsicht des TSV selbst zu testen. So vermeidet Ihr zusätzliche Wege oder lange Wartezeiten! Dazu bitte unbdedingt eigene Schnelltests mitbringen! Der TSV darf den durchgeführten Test auch bescheinigen.
Wer bereits die dritte Impfung (Booster) bekommen hat, benötigt keinen Test (Nachweis nicht vergessen)!

Jakob Dally,
Vorstand des TSV Loccum

Zum Seitenanfang