Spielbericht TSV Loccum I vom 07.10.16

TSV Loccum - SV Aue Liebenau  2:3

Gleich zu Beginn wirbelt der SV Aue durch die TSV Reihen. In der 3. Min. konnte noch Julian Wesemann gegen den quirliegen Philipp Neelmeier hervorragend retten. Aber bereits in der 5. Min. war die TSV Abwehr vollkommend ungeordnet und Mateusz Korb drückte zum 0:1 ein. Nach diesem Schock hatte sich der TSV ab der 15. Min. gefangen. Das Spiel verlagerte sich immer mehr in die Hälfte des SV Aue. Aber in der 38. Min. konnte Jan Korsch per Kopf die Führung ausbauen, als die komplette Abwehr des TSV den Ball unterlief.

Auch in der

...

Spielbericht TSV Loccum vom 25.09.2016

TSV Loccum - TSV Eystrup  4:3

Bereits in der 12. Min. hatte der TSV Loccum einen Tiefschlag einzustecken, als Timo Heinze verletzt ausgewechselt wurde. Danach musste sich die Abwehr neu finden. Zum Glück kam durch der Doppelschlag von Manuel Teschner (16. und 18. Min.)  mehr Sicherheit ins Spiel. Der Gast entwickelte keine Ideen, um sich gegen die Loccumer durchzusetzen. Lennart Güsen und Ferdi Baris hatten zwar gute Chancen, die aber vergeben oder gehalten wurden. Kurz vor der Halbzeit kam Eystrup zum Anschluss, als die Loccumer den Ball nicht aus der

...

Spielbericht TSV Loccum II vom 25.09.16

TSV Loccum II  -  SV Warmsen  1:5

Der ersatzgeschwächte TSV musste gegen den haushohen Favoriten aus Warmsen antreten
Der Gast drückte folgerichtig gleich zu Beginn des Spiels und in der 6. Min. schlug Goalgetter Marvin Gräper bereits zum 0:1 zu. Als der Abstoß beim TSV zu kurz geriet, konnte Gräper in der 19. Minute nachlegen. Ab der 30. Min. hielt der TSV besser dagegen und kurz vor der Halbzeit traf der TSV die Latte und Warmsen wurde unzufrieden.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit drückte erst Warmsen wieder und konnte auch in der 48. Min. das 0:3

...

Spielbericht TSV Loccum II vom 08.09.2016

TSV Loccum II  -  TSV Anemolter-Schinna  1:1

Das Spiel begann der Gast sehr offensiv und setzte sich in der Hälfte des TSV fest. Die freie rechte Seite nutzte Anemolter jedoch nicht aus. Die Loccumer gerieten bei ihren Offensivbemühungen häufig ins Abseits. In der 34. Minute zeigte Michel Korte seine gute Technik und schlenzte den Ball nach einem Dribbling in die rechte Torecke. Danach gewann Loccum viele Zweikämpfe und der Gast haderte.

In der zweiten Halbzeit setzte Loccum sein aggressives Spiel nicht fort und Anemolter drückte immer mehr. Doch die

...

Tennisclub Loccum wird Sparte des TSV Loccum

Der Tennisclub Loccum (TCL) wird als Sparte des TSV Loccum aufgenommen

 

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Loccum am 23. August 2016 haben die anwesenden Mitglieder mit großer Mehrheit die Verschmelzung mit dem TCL durch Aufnahme in den Verein beschlossen.

Nach Abschluss der erforderlichen, notariell beglaubigten Eintragungen im Vereinsregister hört damit der Tennisclub Loccum auf zu existieren. Seine Mitglieder und das Vereinsvermögen des TCL gehen auf den TSV Loccum über und der TSV gründet eine neue Sparte "Tennis", in der

...
Zum Seitenanfang